84. Internationaler Auto-Salon Genf - MSN Auto84. Internationaler Auto-Salon Genf - MSN Auto
Aktualisiert: 03/16/2012 | von .

Cisitalia 202 E: Studenten-Futter

Nur noch Experten kennen die Marke Cisitalia. Hier entstanden in der Nachkriegszeit besonders elegante Sportwagen. An diese Tradition wollen nun elf Studenten mit dem Cisitalia 202 E anknüpfen.


1 von 7
Auf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für Aufsehen

Auf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für Aufsehen

Auf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für Aufsehen

Turin (Italien), 16. März 2012 - Ob Diplom oder Master: Abschlussarbeiten sind nur allzu oft dröge und langweilig. Nicht so am "Istituto Europeo di Design", kurz IED, in Turin. Hier müssen die angehenden Autodesigner ein komplettes Fahrzeug auf die Räder stellen. Das Resultat dieser Arbeit von elf Studenten aus aller Welt ist der Cisitalia 202 E auf dem Genfer Auto-Salon (8. bis 18. März 2012).

Nachkriegs-Pioniere
Cisitalia? Nur ausgewiesene Auto-Experten dürften diesen Namen noch kennen. Im Jahr 1943 von Piero Dusio gegründet, baute Cisitalia bis 1964 Autos. Zu Bekanntheit brachten es vor allem zwei Modelle: Zum einen der Rennwagen 360 von 1947 mit 400-PS-V12 und Allrad, an dessen Entwicklung Porsche beteiligt war. Das dafür erhaltene Geld ermöglichte es Porsche, den eigenen Bau von Sportwagen zu starten. Zum anderen der 202, ebenfalls aus dem Jahr 1947. Der kleine Sportwagen wog nur 780 Kilogramm, sodass ein 55 PS starker Vierzylinder für maximal 165 km/h reichte. Mit 485 Exemplaren wurde der 202 zum meistgebauten Cisitalia und diente Carlo Abarth als Anregung für sein erstes Modell.

Puristisch schön
Seinerzeit wurde der Cisitalia 202 besonders für sein schnörkelloses Design gelobt. Es entstand unter Beteiligung solch großer Namen wie Battista "Pinin" Farina, Castagna und Vignale. Henry Ford II. soll den 202 einst als "schönstes italienisches Auto, was er je gesehen hat", bezeichnen. Heute steht ein 202-Exemplar im Museum of Modern Art in New York. Daran möchte der 202 E anknüpfen, das E steht für Evolution. Das zweisitzige Coupé ist 4,27 Meter lang und 1,24 Meter flach. Front- und Heckpartie sollen das historische Vorbild zitieren. Ein vorne montierter V8-Motor schickt rund 450 PS an die Hinterräder. Unterstützung erhielten die IED-Studenten von Pirelli und OZ Design.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Cisitalia 202 E: Studenten-Futter Nur noch Experten kennen die Marke Cisitalia. Hier entstanden in der Nachkriegszeit besonders elegante Sportwagen. An diese Tradition wollen nun elf Studenten mit dem Cisitalia 202 E anknüpfen. .2012-03-16T13:02:002012-03-16T14:46:00© AutoNEWSAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenTurin (Italien), 16. März 2012 - Ob Diplom oder Master: Abschlussarbeiten sind nur allzu oft dröge und langweilig. Nicht so am "Istituto Europeo di Design", kurz IED, in Turin. Hier müssen die angehenden Autodesigner ein komplettes Fahrzeug auf die Räder stellen. Das Resultat dieser Arbeit von elf Studenten aus aller Welt ist der Cisitalia 202 E auf dem Genfer Auto-Salon (8. bis 18. März 2012). Nachkriegs-Pioniere Cisitalia? Nur ausgewiesene Auto-Experten dürften diesen Namen noch kennen. Im Jahr 1943 von Piero Dusio gegründet, baute Cisitalia bis 1964 Autos. Zu Bekanntheit brachten es vor allem zwei Modelle: Zum einen der Rennwagen 360 von 1947 mit 400-PS-V12 und Allrad, an dessen Entwicklung Porsche beteiligt war. Das dafür erhaltene Geld ermöglichte es Porsche, den eigenen Bau von Sportwagen zu starten. Zum anderen der 202, ebenfalls aus dem Jahr 1947. Der kleine Sportwagen wog nur 780 Kilogramm, sodass ein 55 PS starker Vierzylinder für maximal 165 km/h reichte. Mit 485 Exemplaren wurde der 202 zum meistgebauten Cisitalia und diente Carlo Abarth als Anregung für sein erstes Modell. Puristisch schön Seinerzeit wurde der Cisitalia 202 besonders für sein schnörkelloses Design gelobt. Es entstand unter Beteiligung solch großer Namen wie Battista "Pinin" Farina, Castagna und Vignale. Henry Ford II. soll den 202 einst als "schönstes italienisches Auto, was er je gesehen hat", bezeichnen. Heute steht ein 202-Exemplar im Museum of Modern Art in New York. Daran möchte der 202 E anknüpfen, das E steht für Evolution. Das zweisitzige Coupé ist 4,27 Meter lang und 1,24 Meter flach. Front- und Heckpartie sollen das historische Vorbild zitieren. Ein vorne montierter V8-Motor schickt rund 450 PS an die Hinterräder. Unterstützung erhielten die IED-Studenten von Pirelli und OZ Design.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywords160795632Auf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für AufsehenAuf dem Genfer Autosalon 2012 sorgt der Cisitalia 202 E für Aufsehen

Meistgelesen

  • Die neuen Autos des FC Bayern München(©Die neuen Autos des FC Bayern München)

    Jedes Jahr bekommen die Spieler des FC Bayern München ihre neuen Audi-Dienstwagen überreicht. Dieses Mal fand die Übergabe in Neuburg an der Donau statt. Wir zeigen

  • Ferrari F80-Concept: Das 500-kmh-Hypercar(©Ferrari F80-Concept: Das 500-kmh-Hypercar)

    Er hat Transportation Design im kalifornischen Pasadena studiert und behauptet von sich selbst; er wäre verliebt in Design. Adriano Raeli zeigte jetzt seine Designstudie

  • Der extremste Camper der Welt(©Der extremste Camper der Welt)

    Was passiert; wenn man seiner kleinen Tochter das ultimative Abenteuergefährt bauen will und zufällig eine Firma hat; die sowas professionell macht? Der KiraVan

  • Die Winzlinge von Peel: P50 und Trident(©Die Winzlinge von Peel: P50 und Trident)

    Der Peel P50 steht seit nunmehr 50 Jahren im Guinness-Buch der Rekorde; als das kleinste Serienauto der Welt. Wenn britischer Humor ein Produkt wäre; es wäre ein

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Die coolsten Filmstars!

    Egal ob jung oder old, die Stars auf unserer Liste heben sich durch ihren Stil und ihre Coolness von der Masse ab...

  • Top Männer Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt