MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 10/07/2011 | von AutoNEWS

Avant-i: Audi RS 4 als Erlkönig abgeschossen

Wo, außer am Nürburgring, findet man sonst das ideale Revier vor, um ein leistungsstarkes Modell zu testen? Audi nutzt den Eifelkurs derzeit, um den neuen RS 4 Avant zu erproben. Hier gibts die ersten Bilder.


1 von 5
Auf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 Avant

Auf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 Avant

Auf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 Avant

Haar, 20. September 2011 - Wo, außer am Nürburgring, findet man sonst das ideale Revier vor, um ein leistungsstarkes Modell zu testen? Audi nutzt den Eifelkurs derzeit, um den neuen RS 4 Avant zu erproben. Die Neuausgabe des Power-Kombis wird für 2012 erwartet. Jetzt gibt es die ersten Bilder des rasanten Avant.

Debüt zusammen mit A4-Facelift
Der neue RS 4 wird zusammen mit dem gelifteten A4 auf den Markt gebracht. Daher wird das Sportmodell auch das neue Lampendesign erhalten. Trotz Tarnung erkennt man die stärker ausgeprägten Kotflügel, die großen Lufteinlässe in der Frontschürze und die richtig dicken Endrohre.

Motor unklar
In Sachen Motor wird derzeit heftig spekuliert. Es würden zwei Alternativen in Betracht kommen. Realistisch ist - gegen den allgemeinen Turbotrend - der 4,2-Liter-V8-Saugmotor, der auch im RS 5 verwendet wird. Daneben würde dem RS 4 sicher auch der 4,0-Liter-TFSI stehen. Der Turbo-V8 wurde kürzlich für die neuen Ausgaben von S6 und S7 angekündigt. Dort leistet er 420 PS, was sich leicht nach oben schrauben ließe. Der Vorteil des Turbos: Er würde ein viel höheres Drehmoment als der Sauger generieren. In den genannten Modellen schafft der Motor bereits 550 Newtonmeter. Im S8 wird das Triebwerk sogar 520 PS und 650 Newtonmeter leisten.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Avant-i: Audi RS 4 als Erlkönig abgeschossen Wo, außer am Nürburgring, findet man sonst das ideale Revier vor, um ein leistungsstarkes Modell zu testen? Audi nutzt den Eifelkurs derzeit, um den neuen RS 4 Avant zu erproben. Hier gibts die ersten Bilder. AutoNEWS2011-10-01T12:02:002011-10-07T16:06:00© AutoNEWSAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantHaar, 20. September 2011 - Wo, außer am Nürburgring, findet man sonst das ideale Revier vor, um ein leistungsstarkes Modell zu testen? Audi nutzt den Eifelkurs derzeit, um den neuen RS 4 Avant zu erproben. Die Neuausgabe des Power-Kombis wird für 2012 erwartet. Jetzt gibt es die ersten Bilder des rasanten Avant. Debüt zusammen mit A4-Facelift Der neue RS 4 wird zusammen mit dem gelifteten A4 auf den Markt gebracht. Daher wird das Sportmodell auch das neue Lampendesign erhalten. Trotz Tarnung erkennt man die stärker ausgeprägten Kotflügel, die großen Lufteinlässe in der Frontschürze und die richtig dicken Endrohre. Motor unklar In Sachen Motor wird derzeit heftig spekuliert. Es würden zwei Alternativen in Betracht kommen. Realistisch ist - gegen den allgemeinen Turbotrend - der 4,2-Liter-V8-Saugmotor, der auch im RS 5 verwendet wird. Daneben würde dem RS 4 sicher auch der 4,0-Liter-TFSI stehen. Der Turbo-V8 wurde kürzlich für die neuen Ausgaben von S6 und S7 angekündigt. Dort leistet er 420 PS, was sich leicht nach oben schrauben ließe. Der Vorteil des Turbos: Er würde ein viel höheres Drehmoment als der Sauger generieren. In den genannten Modellen schafft der Motor bereits 550 Newtonmeter. Im S8 wird das Triebwerk sogar 520 PS und 650 Newtonmeter leisten.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywords159222851Auf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 AvantAuf dem Nürburgring testet Audi den kommenden RS 4 Avant

Meistgelesen

  • Neuwagen für die Tonne(©Neuwagen für die Tonne)

    Autos; die niemand braucht. Wir Journalisten sollen ausgewogen und sachorientiert berichten. Stimmt soweit. Aber heute genehmigen wir uns mal eine Ausnahme: Denn die folg

  • Honda NSX 2015: Erlkönig fängt Feuer(©Honda NSX 2015: Erlkönig fängt Feuer)

    Bitteres Ende einer Testfahrt auf der Nordschleife: Ein Prototyp des Hybrid-Sportlers Honda NSX ging plötzlich in Flammen auf und brannte komplett aus. Wie es dazu kam

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

  • Die beliebtesten Autos der Deutschen(©Die beliebtesten Autos der Deutschen)

    Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2014 . Der deutsche Autokäufer fährt auf deutsche Autos ab. Vor allem Volkswagen-Modelle kommen traditionell gut bei den Käufern an - so

  • Skurrile Autofahrer-Missgeschicke(©Skurrile Autofahrer-Missgeschicke)

    Unfall; Diebstahl; marode Laster: Die Polizei hat im Straßenverkehr genug zu tun. Doch ab und zu sind die Dinge; zu denen unsere Freunde und Helfer gerufen werden; aufseh

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Filmszene aus "Eine Nacht bei McCool´s" mit Liv Tyler(©Imago)
Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt