MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/18/2012 | von AutoNEWS

Erwischt: Neue Details vom Mercedes CLA

Ende April 2012 gab Mercedes mit der Studie Concept Style Coupé einen ersten Ausblick auf den künftigen CLA. Jetzt zeigt ein neuer Erlkönig des Viertürers, wie seriennah die Studie wirklich war.


1 von 8
Dieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislang

Dieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislang

Dieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislang

Haar, 18. Mai 2012 - Ein wirkliches Geheimnis war es schon länger nicht mehr. Bereits bei der Einweihung des neuen Werks im ungarischen Kecskemét hatte Mercedes im Frühjahr 2012 durchblicken lassen, dass ein viertüriges Coupé die neue A-Klasse-Familie ergänzen wird. Auf der "Auto China" in Peking zeigte die Marke Ende April 2012 mit der Studie Concept Style Coupé schließlich einen seriennahen Ausblick auf den wohl CLA genannten Wagen. Nun gibt ein frischer Erlkönig den Blick auf die Serienversion frei.

Zwischen Coupé und Limousine
Mit dem CLA kann Mercedes gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Während der CLA in Europa alle Freunde viertüriger Coupés ansprechen soll, spielt er in China und den USA zudem die Rolle einer Stufenheck-A-Klasse. Die 1,40 Meter hohe Peking-Studie gab einen Hinweis auf die Abmessungen: Mit 4,64 Meter wäre der CLA 35 Zentimeter länger als die neue A-Klasse und überträfe sogar eine C-Klasse Limousine. Auffällige Details des Erlkönigs sind neben der abfallenden Dachlinie besonders flügelförmige Rückleuchten, die eine relativ schmale Kofferraumöffnung bedingt. Der wuchtige Kühlergrill mit zentralem Stern ist von der neuen A-Klasse bekannt und erinnert an Modelle wie den SLK. Insgesamt zeigt sich im direkten Vergleich aber, dass die Peking-Studie schon sehr dicht am Serienmodell ist.

Markstarkt im Jahr 2013
Der Serien-CLA dürfte mit den mittleren Motorisierungen der A-Klasse starten, also dem 200er-Benziner mit 156 PS und dem 200 CDI mit 136 PS. Sein Debüt gibt der CLA vermutlich Anfang 2013 auf der Automesse in Detroit, im Frühjahr 2013 rollt er zu den Händlern.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Erwischt: Neue Details vom Mercedes CLA Ende April 2012 gab Mercedes mit der Studie Concept Style Coupé einen ersten Ausblick auf den künftigen CLA. Jetzt zeigt ein neuer Erlkönig des Viertürers, wie seriennah die Studie wirklich war. AutoNEWS2012-05-18T15:00:002012-05-18T15:10:00© AutoNEWSDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangHaar, 18. Mai 2012 - Ein wirkliches Geheimnis war es schon länger nicht mehr. Bereits bei der Einweihung des neuen Werks im ungarischen Kecskemét hatte Mercedes im Frühjahr 2012 durchblicken lassen, dass ein viertüriges Coupé die neue A-Klasse-Familie ergänzen wird. Auf der "Auto China" in Peking zeigte die Marke Ende April 2012 mit der Studie Concept Style Coupé schließlich einen seriennahen Ausblick auf den wohl CLA genannten Wagen. Nun gibt ein frischer Erlkönig den Blick auf die Serienversion frei. Zwischen Coupé und Limousine Mit dem CLA kann Mercedes gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Während der CLA in Europa alle Freunde viertüriger Coupés ansprechen soll, spielt er in China und den USA zudem die Rolle einer Stufenheck-A-Klasse. Die 1,40 Meter hohe Peking-Studie gab einen Hinweis auf die Abmessungen: Mit 4,64 Meter wäre der CLA 35 Zentimeter länger als die neue A-Klasse und überträfe sogar eine C-Klasse Limousine. Auffällige Details des Erlkönigs sind neben der abfallenden Dachlinie besonders flügelförmige Rückleuchten, die eine relativ schmale Kofferraumöffnung bedingt. Der wuchtige Kühlergrill mit zentralem Stern ist von der neuen A-Klasse bekannt und erinnert an Modelle wie den SLK. Insgesamt zeigt sich im direkten Vergleich aber, dass die Peking-Studie schon sehr dicht am Serienmodell ist. Markstarkt im Jahr 2013 Der Serien-CLA dürfte mit den mittleren Motorisierungen der A-Klasse starten, also dem 200er-Benziner mit 156 PS und dem 200 CDI mit 136 PS. Sein Debüt gibt der CLA vermutlich Anfang 2013 auf der Automesse in Detroit, im Frühjahr 2013 rollt er zu den Händlern.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywords250028442Dieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislangDieser neue Erlkönig des Mercedes CLA gibt sich weniger zugeknöpft als bislang

Meistgelesen

  • Die neuen Autos des FC Bayern München(©Die neuen Autos des FC Bayern München)

    Jedes Jahr bekommen die Spieler des FC Bayern München ihre neuen Audi-Dienstwagen überreicht. Dieses Mal fand die Übergabe in Neuburg an der Donau statt. Wir zeigen

  • Ferrari F80-Concept: Das 500-kmh-Hypercar(©Ferrari F80-Concept: Das 500-kmh-Hypercar)

    Er hat Transportation Design im kalifornischen Pasadena studiert und behauptet von sich selbst; er wäre verliebt in Design. Adriano Raeli zeigte jetzt seine Designstudie

  • Der extremste Camper der Welt(©Der extremste Camper der Welt)

    Was passiert; wenn man seiner kleinen Tochter das ultimative Abenteuergefährt bauen will und zufällig eine Firma hat; die sowas professionell macht? Der KiraVan

  • Die Winzlinge von Peel: P50 und Trident(©Die Winzlinge von Peel: P50 und Trident)

    Der Peel P50 steht seit nunmehr 50 Jahren im Guinness-Buch der Rekorde; als das kleinste Serienauto der Welt. Wenn britischer Humor ein Produkt wäre; es wäre ein

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Fashion ab 12,99!

    Jetzt viele neue Styles im Online-Shop mit Gratisversand ab 24 €.

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt