MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 06/13/2012 | von AutoNEWS

Facelift: Prototyp des Audi R8 erwischt

Audis Vorzeige-Sportler bekommt ein Facelift. Inzwischen sind die neuen R8-Modelle beinahe ungetarnt unterwegs. Kleine Änderungen am Design erzielen eine große Wirkung. Und die Leistung steigt auch.


1 von 10
Das linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-Test

Das linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-Test

Das linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-Test

Haar, 5. Juni 2012 - Audis Vorzeige-Sportler bekommt ein Facelift. Inzwischen sind die neuen R8-Modelle beinahe ungetarnt unterwegs. Kleine Änderungen am Design erzielen eine große Wirkung. Und in Sachen Antrieb wird sich ebenfalls etwas tun.

Schmale Lichtstreifen
Am stärksten hat es beim R8 das Frontdesign getroffen: Die Scheinwerfer werden deutlich schmaler und schauen noch konzentrierter auf die Straße - LED-Technik macht es möglich. Damit verbunden ist auch eine Anpassung der unter den Scheinwerfern liegenden Lufteinlässe. Auf dem Prototyp kleben noch zwei dunkle Tape-Streifen an den oberen Ecken des Single-Frame-Grills, trotzdem sind die Änderungen zu erkennen: Hier haben die Designer nachgeschärft und die Kontur von rund auf eckig gewandelt. Am Heck fallen die geänderten Leuchten und die gigantischen Endrohre mit rundem statt ovalem Querschnitt auf.

Mehr Power
Mit dem Facelift könnte auch eine neue, noch athletischere Fahrwerksabstimmung einhergehen. Außerdem gibt es in Sachen Leistung eine Schippe drauf. Die Power des V8-Saugers im R8 4.2 FSI mit 430 PS könnte auf bis zu 450 PS anwachsen. Der V10 mit 525 PS im R8 5.2 FSI könnte in seiner Leistung mühelos von 525 PS auf 560 PS hochschnellen - schließlich ist der auf 333 Exemplare limitierte R8 GT bereits mit solch einer Kraft unterwegs.

Kommt noch 2012
Beide Motorisierungen des R8 sind aktuell noch mit einem R-tronic genannten automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe kombinierbar. Dies wird wohl durch ein sehr sportlich ausgelegtes Doppelkupplungs-Getriebe mit sieben Gängen ersetzt. Der modellgepflegte R8 wird noch im Laufe des Jahres 2012 zu haben sein. Eine neue Generation kommt dann 2015.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Facelift: Prototyp des Audi R8 erwischt Audis Vorzeige-Sportler bekommt ein Facelift. Inzwischen sind die neuen R8-Modelle beinahe ungetarnt unterwegs. Kleine Änderungen am Design erzielen eine große Wirkung. Und die Leistung steigt auch. AutoNEWS2012-06-05T15:25:002012-06-13T12:06:00© AutoNEWSDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestHaar, 5. Juni 2012 - Audis Vorzeige-Sportler bekommt ein Facelift. Inzwischen sind die neuen R8-Modelle beinahe ungetarnt unterwegs. Kleine Änderungen am Design erzielen eine große Wirkung. Und in Sachen Antrieb wird sich ebenfalls etwas tun. Schmale Lichtstreifen Am stärksten hat es beim R8 das Frontdesign getroffen: Die Scheinwerfer werden deutlich schmaler und schauen noch konzentrierter auf die Straße - LED-Technik macht es möglich. Damit verbunden ist auch eine Anpassung der unter den Scheinwerfern liegenden Lufteinlässe. Auf dem Prototyp kleben noch zwei dunkle Tape-Streifen an den oberen Ecken des Single-Frame-Grills, trotzdem sind die Änderungen zu erkennen: Hier haben die Designer nachgeschärft und die Kontur von rund auf eckig gewandelt. Am Heck fallen die geänderten Leuchten und die gigantischen Endrohre mit rundem statt ovalem Querschnitt auf. Mehr Power Mit dem Facelift könnte auch eine neue, noch athletischere Fahrwerksabstimmung einhergehen. Außerdem gibt es in Sachen Leistung eine Schippe drauf. Die Power des V8-Saugers im R8 4.2 FSI mit 430 PS könnte auf bis zu 450 PS anwachsen. Der V10 mit 525 PS im R8 5.2 FSI könnte in seiner Leistung mühelos von 525 PS auf 560 PS hochschnellen - schließlich ist der auf 333 Exemplare limitierte R8 GT bereits mit solch einer Kraft unterwegs. Kommt noch 2012 Beide Motorisierungen des R8 sind aktuell noch mit einem R-tronic genannten automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe kombinierbar. Dies wird wohl durch ein sehr sportlich ausgelegtes Doppelkupplungs-Getriebe mit sieben Gängen ersetzt. Der modellgepflegte R8 wird noch im Laufe des Jahres 2012 zu haben sein. Eine neue Generation kommt dann 2015.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywords250176498Das linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-TestDas linke Vorderrad in der Luft: Der modellgepflegte Audi R8 beim harten Rennstrecken-Test

Meistgelesen

  • 15 unglaubliche Autounfälle(©15 unglaubliche Autounfälle)

    Range Rover führt die Liste der unfassbarsten Autounfälle an. Das ist das Ergebnis eines Autounfalls; der sich am 23. März in London ereignete. Ein weißer Range Rover war

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

  • Hier staut es sich am meisten über Ostern(©Hier staut es sich am meisten über Ostern)

    Osterzeit ist traditionell auch Reisezeit. Alljährlich überschlagen sich an den Feiertagen die Staumeldungen im Verkehrsfunk. Wir sagen; wo der dichteste Verkehr

  • VW Jetta: Fein gebürstet(©VW Jetta: Fein gebürstet)

    Während der VW Jetta hierzulande eher ein Mauerblümchen-Dasein führt; läuft er anderswo wie geschnitten Brot. So auch in den USA. VW stellt jetzt auf der New York Auto

  • Ford Mustang auf dem Empire State Building(©Ford Mustang auf dem Empire State Building)

    Schon 1965 schaffte es Ford; ein zerlegtes Mustang Cabrio in die winzigen Aufzüge zu quetschen und es oben wieder zusammenzubauen. Nun wurde das Kunststück wiederholt -

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt