MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 06/28/2012 | von AutoNEWS

Ab 15.990 Euro: Chevy Cruze als Kombi

Okay, einen Dacia Logan MCV gibt es schon für unter 8.000 Euro. Ganz so günstig ist der neue Cruze-Kombi nicht. Aber auch Chevrolet verlangt nicht allzu viel für den Neuling. Außerdem gibt es neue Motoren.


1 von 11
Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012

Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012

Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012

Rüsselsheim, 22. Juni 2012 - An den günstigsten Kombi auf dem Markt, den ab 7.990 Euro erhältlichen Dacia Logan MCV, kommt der neue Chevrolet-Kombi nicht heran. Doch auch der neue Cruze Station Wagon ist nicht teuer: Das Grundmodell mit 1,6-Liter-Benziner und 124 PS gibt es ab 15.990 Euro - einen Hyundai i30cw erhält man erst ab 16.690 Euro.

Zwei neue Motoren für alle Cruze
Für den Cruze-Kombi sowie für die bereits bekannten Karosserieversionen - die viertürige Stufenhecklimousine und die fünftürige Schrägheckversion - sind ab Juli 2012 insgesamt fünf Motoren erhältlich, darunter zwei neue. Das Angebot bestand bisher aus einem 1,6- und einem 1,8-Liter-Benziner sowie einem 2,0-Liter-Diesel. Nun kommt ein 140 PS starker 1,4-Liter-Turbobenziner hinzu. Letzterer hat einen Normverbrauch von 5,7 Liter je 100 Kilometer. Zum Vergleich: Der 122 PS starke 1.4 TSI verbraucht im VW Golf Variant 6,3 Liter. Der neue Turbo-Cruze wird in der Ausstattungslinie LT+ mit Sechsgang-Schaltung, Start-Stopp-Automatik und Klimaautomatik ab 21.945 Euro angeboten. Das zweite neue Aggregat bei den Dieseln ist ein 1,7-Liter mit 130 PS. In der Version LT+ ist er ab 23.090 Euro zu haben. Hier beträgt der Normverbrauch 4,5 Liter. Der 2,0-Liter-Diesel wurde weiterentwickelt, doch Details dazu wurden noch nicht mitgeteilt.

Weitere Artikel zu Chevrolet

Neues Infotainmentsystem
Der Kofferraum bietet 500 bis 1.478 Liter - recht normale Werte für einen Golfklasse-Kombi. Die Rücksitze lassen sich asymmetrisch geteilt umklappen. Für den Anschluss von iPhone & Co ist bei Chevrolet das neue Infotainmentsystem MyLink zuständig. Es erlaubt neben dem Freisprechen auch den Zugriff auf Telefonnummern und gespeicherte Musik. Zum System gehört ein Sieben-Zoll-Touchscreen zur Bedienung. Beim Cruze Station Wagon ist MyLink in der Ausstattungslinie LTZ optional erhältlich. Zu den weiteren Extras gehören ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem sowie eine Rückfahrkamera. Verkaufsstart für den Kombi ist im Juli 2012.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Ab 15.990 Euro: Chevy Cruze als Kombi Okay, einen Dacia Logan MCV gibt es schon für unter 8.000 Euro. Ganz so günstig ist der neue Cruze-Kombi nicht. Aber auch Chevrolet verlangt nicht allzu viel für den Neuling. Außerdem gibt es neue Motoren. AutoNEWS2012-06-28T13:30:002012-06-28T15:22:00© AutoNEWSDer Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Rüsselsheim, 22. Juni 2012 - An den günstigsten Kombi auf dem Markt, den ab 7.990 Euro erhältlichen Dacia Logan MCV, kommt der neue Chevrolet-Kombi nicht heran. Doch auch der neue Cruze Station Wagon ist nicht teuer: Das Grundmodell mit 1,6-Liter-Benziner und 124 PS gibt es ab 15.990 Euro - einen Hyundai i30cw erhält man erst ab 16.690 Euro. Zwei neue Motoren für alle Cruze Für den Cruze-Kombi sowie für die bereits bekannten Karosserieversionen - die viertürige Stufenhecklimousine und die fünftürige Schrägheckversion - sind ab Juli 2012 insgesamt fünf Motoren erhältlich, darunter zwei neue. Das Angebot bestand bisher aus einem 1,6- und einem 1,8-Liter-Benziner sowie einem 2,0-Liter-Diesel. Nun kommt ein 140 PS starker 1,4-Liter-Turbobenziner hinzu. Letzterer hat einen Normverbrauch von 5,7 Liter je 100 Kilometer. Zum Vergleich: Der 122 PS starke 1.4 TSI verbraucht im VW Golf Variant 6,3 Liter. Der neue Turbo-Cruze wird in der Ausstattungslinie LT+ mit Sechsgang-Schaltung, Start-Stopp-Automatik und Klimaautomatik ab 21.945 Euro angeboten. Das zweite neue Aggregat bei den Dieseln ist ein 1,7-Liter mit 130 PS. In der Version LT+ ist er ab 23.090 Euro zu haben. Hier beträgt der Normverbrauch 4,5 Liter. Der 2,0-Liter-Diesel wurde weiterentwickelt, doch Details dazu wurden noch nicht mitgeteilt. Weitere Artikel zu Chevrolet Neues Infotainmentsystem Der Kofferraum bietet 500 bis 1.478 Liter - recht normale Werte für einen Golfklasse-Kombi. Die Rücksitze lassen sich asymmetrisch geteilt umklappen. Für den Anschluss von iPhone & Co ist bei Chevrolet das neue Infotainmentsystem MyLink zuständig. Es erlaubt neben dem Freisprechen auch den Zugriff auf Telefonnummern und gespeicherte Musik. Zum System gehört ein Sieben-Zoll-Touchscreen zur Bedienung. Beim Cruze Station Wagon ist MyLink in der Ausstattungslinie LTZ optional erhältlich. Zu den weiteren Extras gehören ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem sowie eine Rückfahrkamera. Verkaufsstart für den Kombi ist im Juli 2012.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsChevrolet250414188Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012Der Chevrolet Cruze Station Wagon startet im Juli 2012

Meistgelesen

  • Wünsch Dir was(©Wünsch Dir was)

    Diese Autos wollen die Deutschen unbedingt einmal fahren. Welche Autos sollte man im Leben einmal gefahren haben? Diese eher philosophische Frage beschäftigt Fans und Sta

  • "White Shark" mit über 700 PS(©"White Shark" mit über 700 PS)

    Der hessische Tuner insidePerformance macht den BMW X6 M mit Breitbau und pompöser Leistungssteigerung zum "White Shark". Bei Gewicht und Verbrauch ist der Veredler

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

  • Auto-Knüller in Paris(©Auto-Knüller in Paris)

    Die Highlights der Herbstmesse in Paris. Auto-Kenner wissen es: In ungeraden Jahren läutet die Frankfurter IAA den großen Neuheiten-Herbst ein; in geraden Jahren müssen F

  • Neues Lambo-Rennauto kriegt Heckantrieb(©Neues Lambo-Rennauto kriegt Heckantrieb)

    Lamborghini zeigt in Pebble Beach erstmals seinen neuen Rennwagen Huracan LP 620-2 Super Trofeo. Neben der irren Optik gibt es eine Überraschung; die puristischen Fans

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt