MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 20.01.2012 | von AutoNEWS
Fußball-Stars und ihre Autos

1. FC Köln



1. FC Köln - 38 (© © AutoNEWS)
Weiter
Zurück
Zurück39 von 51Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Beide gehören zur Stadt wie Kölsch und der Kölner Dom: Ford und der 1. FC Köln. Bereits seit 1994 unterstützt der Autohersteller den Bundesligaverein in unterschiedlichem Maße. Aktuell stellt Ford den Kickern 32 Fahrzeuge der Modelle Kuga, Mondeo, S-Max und Galaxy zur Verfügung. Auf dem Bild übergibt Ford-Geschäftsführer Bernhard Mattes (Mitte) symbolisch die Schlüssel an die FC-Neuzugänge Sascha Riether (links) und Odise Roshi.

Meistgelesen

  • Prominente und ihre Autos(©Prominente und ihre Autos)

    Welcher Star fährt welches Fahrzeug?. VIP = Luxusschlitten ohne Ende? Von wegen! Häufig suchen sich Promis ihre Fahrzeuge gar nicht selbst aus. Viele Autohersteller stell

  • Welt-Bürger(©Welt-Bürger)

    Die besten Bilder aus vier Jahrzehnten VW Passat. Er ist der deutsche Dienstwagen schlechthin und als Kombi aus dem Straßenbild nicht wegzudenken: der VW Passat. Was im J

  • Auto-Knüller in Paris(©Auto-Knüller in Paris)

    Die Highlights der Herbstmesse in Paris. Auto-Kenner wissen es: In ungeraden Jahren läutet die Frankfurter IAA den großen Neuheiten-Herbst ein; in geraden Jahren müssen F

  • Im Kreuzfeuer(©Im Kreuzfeuer)

    Die gepanzerten Autos der Hersteller. Wer wie Spitzenpolitiker ständig prominent unterwegs ist; wird meist in gepanzerten Autos chauffiert. Doch längst setzen nicht nur P

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial