MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 10/26/2012 | von AutoNEWS

Citroën DS3: Neuer Basis-Otto, mehr Optionen

Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kompakten mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat..


1 von 5
Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Köln, 26. Oktober 2012 - Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kleinwagen mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat. Der Basisbenziner ist der erste Spross einer neuen Familie von Dreizylinder-Benzinmotoren und soll mit geringem Verbrauch und wenig Emissionen punkten. Laut Hersteller verbraucht das Aggregat 4,5 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß beträgt 104 Gramm pro Kilometer. Mit diesem Motor kostet der DS3 14.950 Euro, das sind 250 Euro weniger als bisher.

LED-Rückleuchten
Darüber hinaus bekommt der DS3 neue 3D-LED-Rückleuchten. Sie sind bei den Ausstattungsniveaus "Sport Chic" und "Ultra Prestige" serienmäßig dabei, für "Chic" und "SoChic" sind sie optional zu haben. In der Farbpalette finden sich nun außerdem die Dachfarben Moondust-Grau und Infini-Blau. Als neue Außenfarbe wird Rubi-Rot angeboten. Im Fahrzeuginnenraum ergänzen Dekorsätze in Moondust-Grau und Infini-Blau die Individualisierungsmöglichkeiten. Für die Sitze sind nun ein Lederpolster in Granit-Blau sowie drei neue Alcantara-Stoff-Polsterungen verfügbar.

Weitere Artikel zu Citroen

Weniger Verbrauch mit anderen Felgen
Glanzgedrehte 16-Zoll-Airflow-Alus in Infini-Blau ergänzen das Felgenprogramm. In Verbindung mit dem Dieselmotor e-HDi 90 Airdream sollen damit CO2-Emissionen von 90 Gramm pro Kilometer bei einem kombinierten Verbrauch von 3,5 Liter auf 100 Kilometer erreicht werden. Mit den Serienfelgen braucht dieser 3,8 Liter und emittiert 99 Gramm pro Kilometer.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Citroën DS3: Neuer Basis-Otto, mehr Optionen Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kompakten mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat.. AutoNEWS2012-10-26T13:57:002012-10-26T15:25:00© AutoNEWSCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoKöln, 26. Oktober 2012 - Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kleinwagen mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat. Der Basisbenziner ist der erste Spross einer neuen Familie von Dreizylinder-Benzinmotoren und soll mit geringem Verbrauch und wenig Emissionen punkten. Laut Hersteller verbraucht das Aggregat 4,5 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß beträgt 104 Gramm pro Kilometer. Mit diesem Motor kostet der DS3 14.950 Euro, das sind 250 Euro weniger als bisher. LED-Rückleuchten Darüber hinaus bekommt der DS3 neue 3D-LED-Rückleuchten. Sie sind bei den Ausstattungsniveaus "Sport Chic" und "Ultra Prestige" serienmäßig dabei, für "Chic" und "SoChic" sind sie optional zu haben. In der Farbpalette finden sich nun außerdem die Dachfarben Moondust-Grau und Infini-Blau. Als neue Außenfarbe wird Rubi-Rot angeboten. Im Fahrzeuginnenraum ergänzen Dekorsätze in Moondust-Grau und Infini-Blau die Individualisierungsmöglichkeiten. Für die Sitze sind nun ein Lederpolster in Granit-Blau sowie drei neue Alcantara-Stoff-Polsterungen verfügbar. Weitere Artikel zu Citroen Weniger Verbrauch mit anderen Felgen Glanzgedrehte 16-Zoll-Airflow-Alus in Infini-Blau ergänzen das Felgenprogramm. In Verbindung mit dem Dieselmotor e-HDi 90 Airdream sollen damit CO2-Emissionen von 90 Gramm pro Kilometer bei einem kombinierten Verbrauch von 3,5 Liter auf 100 Kilometer erreicht werden. Mit den Serienfelgen braucht dieser 3,8 Liter und emittiert 99 Gramm pro Kilometer.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsCitroen251788731Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Meistgelesen

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • World Car of the Year: Fest in deutscher Hand(©World Car of the Year: Fest in deutscher Hand)

    Die besten Autos der Welt kommen aus Deutschland. Eine kleine Sensation in New York. Alle fünf Preise der "World Car of the Year"-Awards gehen an Fahrzeuge aus Deutschlan

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt