MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 10/26/2012 | von AutoNEWS

Citroën DS3: Neuer Basis-Otto, mehr Optionen

Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kompakten mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat..


1 von 5
Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Köln, 26. Oktober 2012 - Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kleinwagen mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat. Der Basisbenziner ist der erste Spross einer neuen Familie von Dreizylinder-Benzinmotoren und soll mit geringem Verbrauch und wenig Emissionen punkten. Laut Hersteller verbraucht das Aggregat 4,5 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß beträgt 104 Gramm pro Kilometer. Mit diesem Motor kostet der DS3 14.950 Euro, das sind 250 Euro weniger als bisher.

LED-Rückleuchten
Darüber hinaus bekommt der DS3 neue 3D-LED-Rückleuchten. Sie sind bei den Ausstattungsniveaus "Sport Chic" und "Ultra Prestige" serienmäßig dabei, für "Chic" und "SoChic" sind sie optional zu haben. In der Farbpalette finden sich nun außerdem die Dachfarben Moondust-Grau und Infini-Blau. Als neue Außenfarbe wird Rubi-Rot angeboten. Im Fahrzeuginnenraum ergänzen Dekorsätze in Moondust-Grau und Infini-Blau die Individualisierungsmöglichkeiten. Für die Sitze sind nun ein Lederpolster in Granit-Blau sowie drei neue Alcantara-Stoff-Polsterungen verfügbar.

Weitere Artikel zu Citroen

Weniger Verbrauch mit anderen Felgen
Glanzgedrehte 16-Zoll-Airflow-Alus in Infini-Blau ergänzen das Felgenprogramm. In Verbindung mit dem Dieselmotor e-HDi 90 Airdream sollen damit CO2-Emissionen von 90 Gramm pro Kilometer bei einem kombinierten Verbrauch von 3,5 Liter auf 100 Kilometer erreicht werden. Mit den Serienfelgen braucht dieser 3,8 Liter und emittiert 99 Gramm pro Kilometer.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Citroën DS3: Neuer Basis-Otto, mehr Optionen Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kompakten mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat.. AutoNEWS2012-10-26T13:57:002012-10-26T15:25:00© AutoNEWSCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoKöln, 26. Oktober 2012 - Citroën räumt die DS3-Reihe auf und bietet den Kleinwagen mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der 82 PS starke Otto mit dem langen Namen PureTech VTi 82 ersetzt das VTi-95-Aggregat. Der Basisbenziner ist der erste Spross einer neuen Familie von Dreizylinder-Benzinmotoren und soll mit geringem Verbrauch und wenig Emissionen punkten. Laut Hersteller verbraucht das Aggregat 4,5 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß beträgt 104 Gramm pro Kilometer. Mit diesem Motor kostet der DS3 14.950 Euro, das sind 250 Euro weniger als bisher. LED-Rückleuchten Darüber hinaus bekommt der DS3 neue 3D-LED-Rückleuchten. Sie sind bei den Ausstattungsniveaus "Sport Chic" und "Ultra Prestige" serienmäßig dabei, für "Chic" und "SoChic" sind sie optional zu haben. In der Farbpalette finden sich nun außerdem die Dachfarben Moondust-Grau und Infini-Blau. Als neue Außenfarbe wird Rubi-Rot angeboten. Im Fahrzeuginnenraum ergänzen Dekorsätze in Moondust-Grau und Infini-Blau die Individualisierungsmöglichkeiten. Für die Sitze sind nun ein Lederpolster in Granit-Blau sowie drei neue Alcantara-Stoff-Polsterungen verfügbar. Weitere Artikel zu Citroen Weniger Verbrauch mit anderen Felgen Glanzgedrehte 16-Zoll-Airflow-Alus in Infini-Blau ergänzen das Felgenprogramm. In Verbindung mit dem Dieselmotor e-HDi 90 Airdream sollen damit CO2-Emissionen von 90 Gramm pro Kilometer bei einem kombinierten Verbrauch von 3,5 Liter auf 100 Kilometer erreicht werden. Mit den Serienfelgen braucht dieser 3,8 Liter und emittiert 99 Gramm pro Kilometer.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsCitroen251788731Citroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-AutoCitroën DS3: Neuer Einstiegsmotor fürs französische Lifestyle-Auto

Meistgelesen

  • Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013(©Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013)

    Diese Modelle sind bei Langfingern besonders begehrt. Im Jahr 2013 wurden bundesweit 18.805 kaskoversicherte Autos geklaut. Das belegt die Statistik; die der Gesamtverban

  • Die besten Making-of-Bilder: So schön wird der Pirelli Kalender 2015(©Die besten Making-of-Bilder: So schön wird der Pirelli Kalender 2015)

    Der US-Starfotograf Steven Meisel ist Herr über den Pirelli Kalender 2015. Auf zwölf erotischen Motiven inszeniert er das Who-is-who der Topmodel-Branche. Sehen Sie bei

  • Bei diesem Diesel muss alles passen(©Bei diesem Diesel muss alles passen)

    BMW spendiert seinem Bestseller 520d einen komplett neuen Motor. Der Vierzylinder-Diesel ist natürlich schneller; sparsamer und wesentlich leiser als bisher. Nur auf dem

  • Her mit dem Hubraum(©Her mit dem Hubraum)

    Nach dem Polo-Facelift im April 2014 ist nun auch der GTI dran. Rein äußerlich ändert sich wenig; unter der Haube dafür umso mehr. Der schnellste Polo kriegt mehr Golf

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial