MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/15/2012 | von AutoNEWS

Der schnellste Serien-Mini

Der John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen. Wer einen will, muss sich dann sputen: Es wird nur 2.000 Stück geben.


1 von 15
Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

München, 14. Mai 2012 - Er soll der schnellste Serien-Mini werden: der John Cooper Works GP. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen, vorher wird es auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012) Weltpremiere feiern. Wer einen will, sollte sich im Herbst beeilen, denn es wird nur 2.000 der rasanten Minis geben. Den Preis des Renners hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, er dürfte aber ein Stück über den 30.000 Euro liegen, die derzeit ein Mini John Cooper Works kostet.

Keine Motordaten und Fahrleistungen verraten
Im Vergleich zum normalen JCW-Mini wird die GP-Auflage noch einmal kräftig abgespeckt. Auf Klimaanlage und Rückbank müssen die Insassen verzichten, das spart Gewicht. Zu Motorleistung und Fahrwerten hält man sich in der Presseabteilung noch sehr bedeckt. Der normale Mini John Cooper Works holt 211 PS aus 1,6 Liter Hubraum, sprintet in 6,5 Sekunden auf Tempo 100 und fährt 238 km/h schnell. Die GP-Version könnte durchaus mit 230 Pferdestärken powern. Verraten wurde aber bereits, dass der GP bei den Abstimmungsfahrten auf der Nordschleife den einstigen Grand-Prix-Kurs in kurzen 8:23 Minuten umrundet hat. Das sind 19 Sekunden weniger, als der Vorgänger - der im Jahr 2006 vorgestellte Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit - gebraucht hat.

Weitere Artikel zu Mini

Markanter Diffusor am Heck
In der GP-Neuauflage kommen bei Fahrwerk, Antrieb und Aerodynamik Technologien aus dem Motorsport zum Einsatz, so wurde das einstellbare Rennsportfahrwerk weiterentwickelt. Die Karosseriegestaltung dient einer verbesserten Aerodynamik. Es gibt groß dimensionierte Front- und Heckschürzen, markante Seitenschweller sowie einen speziellen Dachspoiler und einen neuen Diffusor am Heck.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Der schnellste Serien-Mini Der John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen. Wer einen will, muss sich dann sputen: Es wird nur 2.000 Stück geben. AutoNEWS2012-05-15T09:00:002012-05-15T09:16:00© AutoNEWSDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenMünchen, 14. Mai 2012 - Er soll der schnellste Serien-Mini werden: der John Cooper Works GP. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen, vorher wird es auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012) Weltpremiere feiern. Wer einen will, sollte sich im Herbst beeilen, denn es wird nur 2.000 der rasanten Minis geben. Den Preis des Renners hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, er dürfte aber ein Stück über den 30.000 Euro liegen, die derzeit ein Mini John Cooper Works kostet. Keine Motordaten und Fahrleistungen verraten Im Vergleich zum normalen JCW-Mini wird die GP-Auflage noch einmal kräftig abgespeckt. Auf Klimaanlage und Rückbank müssen die Insassen verzichten, das spart Gewicht. Zu Motorleistung und Fahrwerten hält man sich in der Presseabteilung noch sehr bedeckt. Der normale Mini John Cooper Works holt 211 PS aus 1,6 Liter Hubraum, sprintet in 6,5 Sekunden auf Tempo 100 und fährt 238 km/h schnell. Die GP-Version könnte durchaus mit 230 Pferdestärken powern. Verraten wurde aber bereits, dass der GP bei den Abstimmungsfahrten auf der Nordschleife den einstigen Grand-Prix-Kurs in kurzen 8:23 Minuten umrundet hat. Das sind 19 Sekunden weniger, als der Vorgänger - der im Jahr 2006 vorgestellte Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit - gebraucht hat. Weitere Artikel zu Mini Markanter Diffusor am Heck In der GP-Neuauflage kommen bei Fahrwerk, Antrieb und Aerodynamik Technologien aus dem Motorsport zum Einsatz, so wurde das einstellbare Rennsportfahrwerk weiterentwickelt. Die Karosseriegestaltung dient einer verbesserten Aerodynamik. Es gibt groß dimensionierte Front- und Heckschürzen, markante Seitenschweller sowie einen speziellen Dachspoiler und einen neuen Diffusor am Heck.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMini161377122Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Meistgelesen

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • World Car of the Year: Fest in deutscher Hand(©World Car of the Year: Fest in deutscher Hand)

    Die besten Autos der Welt kommen aus Deutschland. Eine kleine Sensation in New York. Alle fünf Preise der "World Car of the Year"-Awards gehen an Fahrzeuge aus Deutschlan

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Singles aus Ihrer Stadt

    Treffen Sie interessante Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt