MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/15/2012 | von AutoNEWS

Der schnellste Serien-Mini

Der John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen. Wer einen will, muss sich dann sputen: Es wird nur 2.000 Stück geben.


1 von 15
Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

München, 14. Mai 2012 - Er soll der schnellste Serien-Mini werden: der John Cooper Works GP. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen, vorher wird es auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012) Weltpremiere feiern. Wer einen will, sollte sich im Herbst beeilen, denn es wird nur 2.000 der rasanten Minis geben. Den Preis des Renners hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, er dürfte aber ein Stück über den 30.000 Euro liegen, die derzeit ein Mini John Cooper Works kostet.

Keine Motordaten und Fahrleistungen verraten
Im Vergleich zum normalen JCW-Mini wird die GP-Auflage noch einmal kräftig abgespeckt. Auf Klimaanlage und Rückbank müssen die Insassen verzichten, das spart Gewicht. Zu Motorleistung und Fahrwerten hält man sich in der Presseabteilung noch sehr bedeckt. Der normale Mini John Cooper Works holt 211 PS aus 1,6 Liter Hubraum, sprintet in 6,5 Sekunden auf Tempo 100 und fährt 238 km/h schnell. Die GP-Version könnte durchaus mit 230 Pferdestärken powern. Verraten wurde aber bereits, dass der GP bei den Abstimmungsfahrten auf der Nordschleife den einstigen Grand-Prix-Kurs in kurzen 8:23 Minuten umrundet hat. Das sind 19 Sekunden weniger, als der Vorgänger - der im Jahr 2006 vorgestellte Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit - gebraucht hat.

Weitere Artikel zu Mini

Markanter Diffusor am Heck
In der GP-Neuauflage kommen bei Fahrwerk, Antrieb und Aerodynamik Technologien aus dem Motorsport zum Einsatz, so wurde das einstellbare Rennsportfahrwerk weiterentwickelt. Die Karosseriegestaltung dient einer verbesserten Aerodynamik. Es gibt groß dimensionierte Front- und Heckschürzen, markante Seitenschweller sowie einen speziellen Dachspoiler und einen neuen Diffusor am Heck.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Der schnellste Serien-Mini Der John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen. Wer einen will, muss sich dann sputen: Es wird nur 2.000 Stück geben. AutoNEWS2012-05-15T09:00:002012-05-15T09:16:00© AutoNEWSDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenMünchen, 14. Mai 2012 - Er soll der schnellste Serien-Mini werden: der John Cooper Works GP. Noch im Jahr 2012 könnte das Kraftpaket auf den Markt kommen, vorher wird es auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012) Weltpremiere feiern. Wer einen will, sollte sich im Herbst beeilen, denn es wird nur 2.000 der rasanten Minis geben. Den Preis des Renners hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, er dürfte aber ein Stück über den 30.000 Euro liegen, die derzeit ein Mini John Cooper Works kostet. Keine Motordaten und Fahrleistungen verraten Im Vergleich zum normalen JCW-Mini wird die GP-Auflage noch einmal kräftig abgespeckt. Auf Klimaanlage und Rückbank müssen die Insassen verzichten, das spart Gewicht. Zu Motorleistung und Fahrwerten hält man sich in der Presseabteilung noch sehr bedeckt. Der normale Mini John Cooper Works holt 211 PS aus 1,6 Liter Hubraum, sprintet in 6,5 Sekunden auf Tempo 100 und fährt 238 km/h schnell. Die GP-Version könnte durchaus mit 230 Pferdestärken powern. Verraten wurde aber bereits, dass der GP bei den Abstimmungsfahrten auf der Nordschleife den einstigen Grand-Prix-Kurs in kurzen 8:23 Minuten umrundet hat. Das sind 19 Sekunden weniger, als der Vorgänger - der im Jahr 2006 vorgestellte Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit - gebraucht hat. Weitere Artikel zu Mini Markanter Diffusor am Heck In der GP-Neuauflage kommen bei Fahrwerk, Antrieb und Aerodynamik Technologien aus dem Motorsport zum Einsatz, so wurde das einstellbare Rennsportfahrwerk weiterentwickelt. Die Karosseriegestaltung dient einer verbesserten Aerodynamik. Es gibt groß dimensionierte Front- und Heckschürzen, markante Seitenschweller sowie einen speziellen Dachspoiler und einen neuen Diffusor am Heck.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMini161377122Der Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werdenDer Mini John Cooper Works GP soll der schnellste Serien-Mini werden

Meistgelesen

  • Ist ja irre: Die skurrilsten Umbauten des Mini(©Ist ja irre: Die skurrilsten Umbauten des Mini)

    Internationales Mini-Meeting 2014. Wer hätte gedacht; dass ein so kleines Auto so großen Erfolg hat? Im August 1959 eroberten die ersten Minis die Straßen. Der Kleine wu

  • Nobel-Discounter(©Nobel-Discounter)

    Hyundai bringt mit dem Genesis seine große Limousine nach Deutschland. Das Angebot klingt mehr als verlockend und doch fragen wir uns: "Wer soll das Ding kaufen?" Der

  • Erlkönige auf frischer Fahrt ertappt(©Erlkönige auf frischer Fahrt ertappt)

    Von BMW bis Volvo: Die neuesten Erlkönige. Die Autohersteller testen fleißig ihre Neuheiten für die Zukunft: BMW überarbeitet den 3er; Mercedes testet ein C-Klasse Cabrio

  • Die skurrilsten Eigenreparaturen(©Die skurrilsten Eigenreparaturen)

    Für diese Autos gab es keine HU-Plakette. So mancher Fahrzeughalter lebt seine Kreativität darin aus; sein Vehikel etwas eigenartig zu reparieren. Wir zeigen die verrückt

  • Erlkönig des Maserati-SUVs erwischt(©Erlkönig des Maserati-SUVs erwischt)

    SUVs sind momentan das beste Dopingmittel für Autofirmen. Auf Märkten wie China laufen diese Fahrzeuge wie geschnitten Brot. So verwundert es auch nicht; dass selbst

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Singles aus Ihrer Nähe

    <span lang="DE">Kostenlos bei NEU.DE anmelden und eine neue Sommerliebe finden.</span>

  • ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt