MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 09/09/2011 | von .

Fährt schnittig vor: Der neue Hyundai i30

Hyundai feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA 2011 die Weltpremiere des neuen i30. Mit mehr Größe und Sicherheit sowie einem schnittigen Design soll er VW Golf und Co. einheizen.


1 von 5
Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30

Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30

Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30

Neckarsulm, 9. September 2011 - Hyundai feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt vom 15. bis 25. September 2011 die Weltpremiere des neuen i30. Den noch aktuellen Vorgänger des Kompakt-Modells bieten die Koreaner seit 2007 an. Er hat sich nach Angaben des Herstellers seither über 350.000 mal verkauft. Der neue i30 soll durch mehr Größe und Sicherheit überzeugen.

Sportlicher gezeichnet
Die zweite Generation des i30 ist länger und breiter als der Vorgänger. Das Kofferraum-Volumen fällt ebenfalls größer aus. Genaue Daten teilte Hyundai hierzu noch nicht mit. Beim Design entschied sich der Hersteller für schnittigere Formen als beim alten Modell. Vorne wird der Golf-Konkurrent vom typischen sechseckigen Kühlergrill und L-förmigen LED-Tagfahrleuchten geprägt.

Weitere Artikel zu Hyundai

Mehr Sicherheit- und Komfort
Im neuen i30 wird Hyundai neue Ausstattungsdetails anbieten. So wird es einen Knie-Airbag für den Fahrer geben, ein adaptives Kurvenlicht, Instrumente mit hochauflösenden TFT-LCD-Anzeigen und beispielsweise eine elektrische Parkbremse. Zu den optionalen Features gehören ein Panorama-Schiebedach und ein Navigationssystem mit Sieben-Zoll-Monitor und Rückfahrkamera.

Zwei Diesel, zwei Benziner
Beim Motorangebot haben Kunden die Wahl aus vier Triebwerken: einem 1,4-Liter-Benziner, einem 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer, einem 1,4-Liter-Turbodiesel und einem 1,6-Liter-Selbstzünder. Alle Motoren werden serienmäßig mit einem Sechsgang-Getriebe kombiniert. Für die jeweils stärkeren Motoren beider Kraftstoffarten ist optional eine Sechsstufen-Automatik erhältlich. Die zweite i30-Auflage startet als fünftürige Schrägheck-Variante im Frühjahr 2012. Weitere Karosserie-Versionen sollen folgen.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Fährt schnittig vor: Der neue Hyundai i30 Hyundai feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA 2011 die Weltpremiere des neuen i30. Mit mehr Größe und Sicherheit sowie einem schnittigen Design soll er VW Golf und Co. einheizen. .2011-09-09T14:41:002011-09-09T14:46:00© AutoNEWSHyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Neckarsulm, 9. September 2011 - Hyundai feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt vom 15. bis 25. September 2011 die Weltpremiere des neuen i30. Den noch aktuellen Vorgänger des Kompakt-Modells bieten die Koreaner seit 2007 an. Er hat sich nach Angaben des Herstellers seither über 350.000 mal verkauft. Der neue i30 soll durch mehr Größe und Sicherheit überzeugen. Sportlicher gezeichnet Die zweite Generation des i30 ist länger und breiter als der Vorgänger. Das Kofferraum-Volumen fällt ebenfalls größer aus. Genaue Daten teilte Hyundai hierzu noch nicht mit. Beim Design entschied sich der Hersteller für schnittigere Formen als beim alten Modell. Vorne wird der Golf-Konkurrent vom typischen sechseckigen Kühlergrill und L-förmigen LED-Tagfahrleuchten geprägt. Weitere Artikel zu Hyundai Mehr Sicherheit- und Komfort Im neuen i30 wird Hyundai neue Ausstattungsdetails anbieten. So wird es einen Knie-Airbag für den Fahrer geben, ein adaptives Kurvenlicht, Instrumente mit hochauflösenden TFT-LCD-Anzeigen und beispielsweise eine elektrische Parkbremse. Zu den optionalen Features gehören ein Panorama-Schiebedach und ein Navigationssystem mit Sieben-Zoll-Monitor und Rückfahrkamera. Zwei Diesel, zwei Benziner Beim Motorangebot haben Kunden die Wahl aus vier Triebwerken: einem 1,4-Liter-Benziner, einem 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer, einem 1,4-Liter-Turbodiesel und einem 1,6-Liter-Selbstzünder. Alle Motoren werden serienmäßig mit einem Sechsgang-Getriebe kombiniert. Für die jeweils stärkeren Motoren beider Kraftstoffarten ist optional eine Sechsstufen-Automatik erhältlich. Die zweite i30-Auflage startet als fünftürige Schrägheck-Variante im Frühjahr 2012. Weitere Karosserie-Versionen sollen folgen.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsHyundai159108452Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30Hyundai präsentiert auf der IAA 2011 den neuen i30

Meistgelesen

  • Vom Traum zur Realität(©Vom Traum zur Realität)

    Diese Messe-Studien wurden Wirklichkeit. Concept Cars und Fahrzeugstudien sind dazu da; damit sich die Autodesigner austoben können. Denkt man. Doch immer häufiger sieht

  • Nobel-Discounter(©Nobel-Discounter)

    Hyundai bringt mit dem Genesis seine große Limousine nach Deutschland. Das Angebot klingt mehr als verlockend und doch fragen wir uns: "Wer soll das Ding kaufen?" Der

  • Toyota bringt den Land Cruiser 70 zurück nach Japan(©Toyota bringt den Land Cruiser 70 zurück nach Japan)

    Unter Offroad-Freunden hat er einen Ruf wie Donnerhall: Wen es in wüstes Gelände zieht; der setzt meist auf den Toyota Land Cruiser 70. Jetzt gibt es ihn für kurze Zeit

  • Girls & legendary US-Cars: Kalender für 2015(©Girls & legendary US-Cars: Kalender für 2015)

    Schon heiß erwartet von den Fans wurde die neue Ausgabe des "Girls & legendary US-Cars"-Kalenders. Der scharfe Wand-Blickfang für 2015 hält über 30 heiße Ami-Cars und

  • Die skurrilsten Eigenreparaturen(©Die skurrilsten Eigenreparaturen)

    Für diese Autos gab es keine HU-Plakette. So mancher Fahrzeughalter lebt seine Kreativität darin aus; sein Vehikel etwas eigenartig zu reparieren. Wir zeigen die verrückt

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt