MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 06/11/2012 | von AutoNEWS

Jetzt mit 625 PS: McLaren MP4-12C

Der Supersportwagen McLaren MP4-12C bekommt zum neuen Modelljahr eine zusätzliche Schippe Leistung: Nun muss der geneigte Raser nicht mehr mit 600 PS auskommen, jetzt dürfen es 625 PS sein.


1 von 5
McLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein Upgrade

McLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein Upgrade

McLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein Upgrade

Woking (England), 11. Juni 2012 - Den heiß ersehnten McLaren-F1-Nachfolger stellen die Engländer zwar noch nicht vor, aber immerhin bekommt der aktuelle Supersportwagen MP4-12C zum neuen Modelljahr eine zusätzliche Schippe Leistung: Nun muss der geneigte Raser nicht mehr mit 600 PS auskommen, jetzt dürfen es 625 PS sein. Nett: Wer bereits einen MP4-12C sein Eigen nennt, bekommt ein kostenloses Upgrade.

Antrieb verfeinert
Die 25 PS Leistungsplus erreichten die Ingenieure durch eine Überarbeitung der Motorsteuerung. Damit wird das 3,8-Liter-Turbo-V8 laut Hersteller zudem effizienter: Der Durchschnittsverbrauch von 11,6 Liter pro 100 Kilometer soll laut Werk durch den PS-Zuwachs nicht ansteigen. Die Performance des MP4-12C wird sich auch durch ein knackiger arbeitendes Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und eine noch vehementere Gasannahme verbessern.

Weitere Artikel zu McLaren

Besserer Sound, echter Knopf
Außerdem wertet McLaren den so genannten Intake Sound Generator (ISG) auf: Der Fahrer kann jetzt in allen drei Fahrmodi Normal, Sport und Track den Sound nach seinen Wünschen einstellen. Neuigkeiten gibt es auch vom Innenraum: Die Türen lassen sich jetzt nicht mehr per Sensortaste, sondern über einen echten Knopf entriegeln - laut Hersteller wollten dies die Kunden so. Das schlüssellose Zugangssystem bleibt dabei erhalten. Für mehr Sicherheit und Komfort steht beim Lichtsystem nun ein Automatik-Modus zur Verfügung. Und anscheinend hat sich der eine oder andere MP4-12C-Fahrer an lauten Klimaanlagen-Geräuschen gestört: Ab sofort gibt es einen "Auto-Lo"-Modus, mit welchem die gewünschte Temperatur auf die leisest mögliche Art erreicht wird.

Mit Lift-System
Optional bietet McLaren für den MP4-12C jetzt ein Liftsystem sowohl für die Vorder- als auch für die Hinterachse an. Damit geht es auf Knopfdruck vorne um vier und hinten um 2,5 Zentimeter in die Höhe, was beim Befahren von Rampen und schlechten Wegen nützlich sein kann. Bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h wird der Wagen wieder automatisch abgesenkt. Serienmäßig für alte und neue MP4-12C-Besitzer gibt es ein Upgrade für den vom britischen Hi-Fi-Spezialisten Meridian Audio zugelieferten Equalizer: In den Grundeinstellungen Pure, Expanded und Extreme sollen die Bass- und Höhenwiedergaben verbessert worden sein.

Weitere Artikel zu McLaren

Neues Logo, alte Kunden
Für den MP4-12C stehen nun auch neue Lackierungen und hochwertigere Lederausstattungen zur Verfügung. Außerdem wurde das Markenlogo sehr dezent geändert. Aus Wertschätzung gegenüber Kunden, die bereits einen MP4-12C haben, bekommen diese folgende Upgrades gratis: Die 25 Zusatz-PS, die neue Getriebesteuerung, den neuen Soundgenerator, die Automatik-Steuerung für die Frontlichter und wenn gewünscht die echten Knöpfe für die Türen und das Equalizer-Update.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Jetzt mit 625 PS: McLaren MP4-12C Der Supersportwagen McLaren MP4-12C bekommt zum neuen Modelljahr eine zusätzliche Schippe Leistung: Nun muss der geneigte Raser nicht mehr mit 600 PS auskommen, jetzt dürfen es 625 PS sein. AutoNEWS2012-06-11T17:10:002012-06-11T17:22:00© AutoNEWSMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeWoking (England), 11. Juni 2012 - Den heiß ersehnten McLaren-F1-Nachfolger stellen die Engländer zwar noch nicht vor, aber immerhin bekommt der aktuelle Supersportwagen MP4-12C zum neuen Modelljahr eine zusätzliche Schippe Leistung: Nun muss der geneigte Raser nicht mehr mit 600 PS auskommen, jetzt dürfen es 625 PS sein. Nett: Wer bereits einen MP4-12C sein Eigen nennt, bekommt ein kostenloses Upgrade. Antrieb verfeinert Die 25 PS Leistungsplus erreichten die Ingenieure durch eine Überarbeitung der Motorsteuerung. Damit wird das 3,8-Liter-Turbo-V8 laut Hersteller zudem effizienter: Der Durchschnittsverbrauch von 11,6 Liter pro 100 Kilometer soll laut Werk durch den PS-Zuwachs nicht ansteigen. Die Performance des MP4-12C wird sich auch durch ein knackiger arbeitendes Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und eine noch vehementere Gasannahme verbessern. Weitere Artikel zu McLaren Besserer Sound, echter Knopf Außerdem wertet McLaren den so genannten Intake Sound Generator (ISG) auf: Der Fahrer kann jetzt in allen drei Fahrmodi Normal, Sport und Track den Sound nach seinen Wünschen einstellen. Neuigkeiten gibt es auch vom Innenraum: Die Türen lassen sich jetzt nicht mehr per Sensortaste, sondern über einen echten Knopf entriegeln - laut Hersteller wollten dies die Kunden so. Das schlüssellose Zugangssystem bleibt dabei erhalten. Für mehr Sicherheit und Komfort steht beim Lichtsystem nun ein Automatik-Modus zur Verfügung. Und anscheinend hat sich der eine oder andere MP4-12C-Fahrer an lauten Klimaanlagen-Geräuschen gestört: Ab sofort gibt es einen "Auto-Lo"-Modus, mit welchem die gewünschte Temperatur auf die leisest mögliche Art erreicht wird. Mit Lift-System Optional bietet McLaren für den MP4-12C jetzt ein Liftsystem sowohl für die Vorder- als auch für die Hinterachse an. Damit geht es auf Knopfdruck vorne um vier und hinten um 2,5 Zentimeter in die Höhe, was beim Befahren von Rampen und schlechten Wegen nützlich sein kann. Bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h wird der Wagen wieder automatisch abgesenkt. Serienmäßig für alte und neue MP4-12C-Besitzer gibt es ein Upgrade für den vom britischen Hi-Fi-Spezialisten Meridian Audio zugelieferten Equalizer: In den Grundeinstellungen Pure, Expanded und Extreme sollen die Bass- und Höhenwiedergaben verbessert worden sein. Weitere Artikel zu McLaren Neues Logo, alte Kunden Für den MP4-12C stehen nun auch neue Lackierungen und hochwertigere Lederausstattungen zur Verfügung. Außerdem wurde das Markenlogo sehr dezent geändert. Aus Wertschätzung gegenüber Kunden, die bereits einen MP4-12C haben, bekommen diese folgende Upgrades gratis: Die 25 Zusatz-PS, die neue Getriebesteuerung, den neuen Soundgenerator, die Automatik-Steuerung für die Frontlichter und wenn gewünscht die echten Knöpfe für die Türen und das Equalizer-Update.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMcLaren250233118McLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein UpgradeMcLaren MP4-12C: Der englische Superrenner bekommt ein Upgrade

Meistgelesen

  • Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013(©Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013)

    Diese Modelle sind bei Langfingern besonders begehrt. Im Jahr 2013 wurden bundesweit 18.805 kaskoversicherte Autos geklaut. Das belegt die Statistik; die der Gesamtverban

  • Her mit dem Hubraum(©Her mit dem Hubraum)

    Nach dem Polo-Facelift im April 2014 ist nun auch der GTI dran. Rein äußerlich ändert sich wenig; unter der Haube dafür umso mehr. Der schnellste Polo kriegt mehr Golf

  • Mobile Radarfallen(©Mobile Radarfallen)

    Der Wunderkasten. Die Blitzer-Einheit wiegt gerade mal ein Kilo und ist kaum größer als ein Auto-Radio. Nicht nur dass mehr als 350 Verstöße in der Stunde aufgezeichnet w

  • Aufgepasst: Donnerstag bundesweiter Blitz-Marathon(©Aufgepasst: Donnerstag bundesweiter Blitz-Marathon)

    Blitz-Marathon 2014. Ein mobiles Blitzgerät fotografiert am 10.10.2013 auf einer Bundesstraße bei Creußen (Bayern) Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit. Foto: David E

  • Schnellster Adam geht in Serie(©Schnellster Adam geht in Serie)

    Opel setzt dem Adam die Krone auf. Mit 150 PS und diversen Fahrdynamik-Upgrades soll der Adam S jetzt neben hip auch schnell sein. Das Paket wirkt vielversprechend. Es

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial