MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 11/12/2012 | von AutoNEWS

Kleines Lifting für den Nippon-Roadster

In den vergangenen 23 Jahren wurden knapp eine Million MX-5 gebaut und verkauft. Im neuen Modelljahr gibt es einige Neuigkeiten. Erstmals kommt in einem Mazda eine aktive Motorhaube zum Einsatz.


1 von 8
Der Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogen

Der Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogen

Der Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogen

Köln, 12. November 2012 -
Seit mittlerweile 23 Jahren wird der Mazda MX-5 gebaut. Während sich die Zahl der weltweit verkauften Autos der Millionen-Marke nähert, erhält der Roadster einen Feinschliff. Wesentliche Änderungen sind eine überarbeitete Frontpartie und die erstmals in einem Mazda zum Einsatz kommende aktive Motorhaube.

Aerodynamisch angepasste Front
Die neue, aerodynamisch optimierte Gestaltung von Kühlergrill und vorderem Stoßfänger verleiht dem MX-5 eine tiefere und breitere Optik. Weiterhin haben die Nebelscheinwerfereinfassungen nun eine eckige Form. Das Wabengitter im Lufteinlass, welches bisher nur beim Roadster Coupé mit Metalldach zum Einsatz kam, prangt nun auch an der Front des Roadster mit Stoffverdeck. Weitere optische Änderungen betreffen die jetzt schwarze Radnabenabdeckung mit silbernem Mazda-Logo sowie die neue Außenfarbe Uranosgrau Metallic, die bisher nur für das Sondermodell MX-5 Kaminari zur Verfügung stand. Im Innenraum sind die Dekoreinlagen an der Armaturentafel und am Lenkrad jetzt in Dunkelgrau ausgeführt.

Weitere Artikel zu Mazda

Aktive Motorhaube soll Verletzungsrisiko senken
Wichtigste technische Neuerung ist die aktive Motorhaube DHS (Deployable Hood System), die bei einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger das Verletzungsrisiko erheblich verringern soll. Registrieren Aufprallsensoren im Frontstoßfänger eine Kollision, werden pyrotechnische Aktuatoren an den Scharnieren ausgelöst, um die Motorhaube im hinteren Bereich um fünf bis zehn Zentimeter anzuheben. Dadurch entsteht eine Knautschzone, die einen Aufprall des Fußgängers auf die harten Motorteile verhindern und damit insbesondere die Gefahr von schweren Kopfverletzungen deutlich reduzieren soll. Im Zuge der Modellpflege wurde außerdem die Gaspedalkennlinie geändert. Durch den neu abgestimmten Bremskraftverstärker wurde zudem das Löseverhalten der Bremse optimiert.

Bordcomputer nun Serie
Leicht modifiziert wurde die Ausstattung des MX-5. Ein Bordcomputer mit der Anzeige von Außentemperatur und Durchschnittsverbrauch gehört jetzt zum Serienumfang, während ein automatisch abblendender Innenspiegel nun Bestandteil des optionalen Technik-Pakets ist. Das bislang nur beim Sondermodell MX-5 Hamaki erhältliche SD-Navigationssystem mit TomTom-Technologie ist jetzt für alle MX-5 Versionen in den Ausstattungslinien Center-Line und Sports-Line optional verfügbar.

Weitere Artikel zu Mazda

Preise bleiben unverändert
Für den Antrieb des MX-5 stehen nach wie vor zwei Motoren zur Auswahl: ein 126 PS starker 1,8-Liter-MZR-Benzinmotor und ein 2,0-Liter-MZR-Benziner mit 160 PS. Beim 1,8-Liter-Motor wird die Antriebskraft über ein manuelles Fünfgang-Getriebe an die Hinterräder übertragen, während für den stärkeren Motor jetzt ausschließlich eine Sechsgang-Schaltbox und darüber hinaus eine Sechsstufen-Automatik zur Wahl stehen. Die Preise beginnen unverändert bei 22.590 Euro.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Kleines Lifting für den Nippon-Roadster In den vergangenen 23 Jahren wurden knapp eine Million MX-5 gebaut und verkauft. Im neuen Modelljahr gibt es einige Neuigkeiten. Erstmals kommt in einem Mazda eine aktive Motorhaube zum Einsatz. AutoNEWS2012-11-12T12:00:002012-11-12T15:32:00© AutoNEWSDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenKöln, 12. November 2012 - Seit mittlerweile 23 Jahren wird der Mazda MX-5 gebaut. Während sich die Zahl der weltweit verkauften Autos der Millionen-Marke nähert, erhält der Roadster einen Feinschliff. Wesentliche Änderungen sind eine überarbeitete Frontpartie und die erstmals in einem Mazda zum Einsatz kommende aktive Motorhaube. Aerodynamisch angepasste Front Die neue, aerodynamisch optimierte Gestaltung von Kühlergrill und vorderem Stoßfänger verleiht dem MX-5 eine tiefere und breitere Optik. Weiterhin haben die Nebelscheinwerfereinfassungen nun eine eckige Form. Das Wabengitter im Lufteinlass, welches bisher nur beim Roadster Coupé mit Metalldach zum Einsatz kam, prangt nun auch an der Front des Roadster mit Stoffverdeck. Weitere optische Änderungen betreffen die jetzt schwarze Radnabenabdeckung mit silbernem Mazda-Logo sowie die neue Außenfarbe Uranosgrau Metallic, die bisher nur für das Sondermodell MX-5 Kaminari zur Verfügung stand. Im Innenraum sind die Dekoreinlagen an der Armaturentafel und am Lenkrad jetzt in Dunkelgrau ausgeführt. Weitere Artikel zu Mazda Aktive Motorhaube soll Verletzungsrisiko senken Wichtigste technische Neuerung ist die aktive Motorhaube DHS (Deployable Hood System), die bei einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger das Verletzungsrisiko erheblich verringern soll. Registrieren Aufprallsensoren im Frontstoßfänger eine Kollision, werden pyrotechnische Aktuatoren an den Scharnieren ausgelöst, um die Motorhaube im hinteren Bereich um fünf bis zehn Zentimeter anzuheben. Dadurch entsteht eine Knautschzone, die einen Aufprall des Fußgängers auf die harten Motorteile verhindern und damit insbesondere die Gefahr von schweren Kopfverletzungen deutlich reduzieren soll. Im Zuge der Modellpflege wurde außerdem die Gaspedalkennlinie geändert. Durch den neu abgestimmten Bremskraftverstärker wurde zudem das Löseverhalten der Bremse optimiert. Bordcomputer nun Serie Leicht modifiziert wurde die Ausstattung des MX-5. Ein Bordcomputer mit der Anzeige von Außentemperatur und Durchschnittsverbrauch gehört jetzt zum Serienumfang, während ein automatisch abblendender Innenspiegel nun Bestandteil des optionalen Technik-Pakets ist. Das bislang nur beim Sondermodell MX-5 Hamaki erhältliche SD-Navigationssystem mit TomTom-Technologie ist jetzt für alle MX-5 Versionen in den Ausstattungslinien Center-Line und Sports-Line optional verfügbar. Weitere Artikel zu Mazda Preise bleiben unverändert Für den Antrieb des MX-5 stehen nach wie vor zwei Motoren zur Auswahl: ein 126 PS starker 1,8-Liter-MZR-Benzinmotor und ein 2,0-Liter-MZR-Benziner mit 160 PS. Beim 1,8-Liter-Motor wird die Antriebskraft über ein manuelles Fünfgang-Getriebe an die Hinterräder übertragen, während für den stärkeren Motor jetzt ausschließlich eine Sechsgang-Schaltbox und darüber hinaus eine Sechsstufen-Automatik zur Wahl stehen. Die Preise beginnen unverändert bei 22.590 Euro.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMazda252002972Der Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogenDer Mazda MX-5 wird zum neuen Modelljahr einer zarten Modellpflege unterzogen

Meistgelesen

  • Airstream: Der US-Traum vom Reisen(©Airstream: Der US-Traum vom Reisen)

    Auf der Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee (23. bis 25. Mai 2014) wird der neue Airstream-Wohnwagen namens "684" vorgestellt. Wir erzählen die spannende Geschichte der

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Youngtimer (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Unfälle(©MSN Cars)
Wirklich dumm gelaufen: 15 unglaubliche Autounfälle