MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 11/19/2012 | von AutoNEWS

Mitsubishi ASX: Facelift fürs SUV

Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. So wurden Front- und Heckpartie leicht geändert sowie der Innenraum in verschiedenen Bereichen aufgehübscht.


1 von 14
Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Rüsselsheim, 19. November 2012 - Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. Die bis dato mattschwarzen Partien an Front und Heckschürze sind einem jetzt nahezu vollständig lackierten Stoßfänger gewichen. Die Einsätze der Nebelscheinwerfer ab der Ausstattungsvariante Invite werden nun von einer Chromspange umrahmt. Zusammen mit einem wabenförmigen Grilleinsatz soll das den Wagen optisch aufwerten. Am Heck gibt es nur wenige Änderungen: Hier werden nur die Reflektoren tiefer positioniert.

Leichte Änderungen im Innenraum
Innen wurden die Zierleisten in den vorderen Türverkleidungen geändert und dem Lenkrad ein schickeres Design verpasst. Die Variante Inform punktet nun mit schwarzen Sitzbezügen sowie einem neuen Radio. Beim Invite gibt es nun abgesetzte Ziernähte bei den Sitzen sowie neue Bedienknöpfe für die Audio-Anlage und den Tempomaten.

Weitere Artikel zu Mitsubishi

Keine Preisänderung
Darüber hinaus gab es leichte Änderungen an Fahrwerk und Lenkung, der Wagen wurde insgesamt dynamischer abgestimmt. An den Preisen hat sich nichts geändert, der ASX ist nach wie vor ab 18.990 Euro für den frontgetriebenen 1.6 MIVEC 2WD Inform mit 117 PS zu haben.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Mitsubishi ASX: Facelift fürs SUV Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. So wurden Front- und Heckpartie leicht geändert sowie der Innenraum in verschiedenen Bereichen aufgehübscht. AutoNEWS2012-11-19T13:48:002012-11-19T16:27:00© AutoNEWSMit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Rüsselsheim, 19. November 2012 - Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. Die bis dato mattschwarzen Partien an Front und Heckschürze sind einem jetzt nahezu vollständig lackierten Stoßfänger gewichen. Die Einsätze der Nebelscheinwerfer ab der Ausstattungsvariante Invite werden nun von einer Chromspange umrahmt. Zusammen mit einem wabenförmigen Grilleinsatz soll das den Wagen optisch aufwerten. Am Heck gibt es nur wenige Änderungen: Hier werden nur die Reflektoren tiefer positioniert. Leichte Änderungen im Innenraum Innen wurden die Zierleisten in den vorderen Türverkleidungen geändert und dem Lenkrad ein schickeres Design verpasst. Die Variante Inform punktet nun mit schwarzen Sitzbezügen sowie einem neuen Radio. Beim Invite gibt es nun abgesetzte Ziernähte bei den Sitzen sowie neue Bedienknöpfe für die Audio-Anlage und den Tempomaten. Weitere Artikel zu Mitsubishi Keine Preisänderung Darüber hinaus gab es leichte Änderungen an Fahrwerk und Lenkung, der Wagen wurde insgesamt dynamischer abgestimmt. An den Preisen hat sich nichts geändert, der ASX ist nach wie vor ab 18.990 Euro für den frontgetriebenen 1.6 MIVEC 2WD Inform mit 117 PS zu haben.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMitsubishi252096856Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Meistgelesen

  • Airstream: Der US-Traum vom Reisen(©Airstream: Der US-Traum vom Reisen)

    Auf der Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee (23. bis 25. Mai 2014) wird der neue Airstream-Wohnwagen namens "684" vorgestellt. Wir erzählen die spannende Geschichte der

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Jetzt: Sale bei Cecil!

    Eiskalt reduzierte Preise für kombistarke Looks - auch im Sale mit Gratisversand ab 24€ und 48h-Lieferung!

  • Top Männer Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt