MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 11/19/2012 | von AutoNEWS

Mitsubishi ASX: Facelift fürs SUV

Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. So wurden Front- und Heckpartie leicht geändert sowie der Innenraum in verschiedenen Bereichen aufgehübscht.


1 von 14
Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Rüsselsheim, 19. November 2012 - Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. Die bis dato mattschwarzen Partien an Front und Heckschürze sind einem jetzt nahezu vollständig lackierten Stoßfänger gewichen. Die Einsätze der Nebelscheinwerfer ab der Ausstattungsvariante Invite werden nun von einer Chromspange umrahmt. Zusammen mit einem wabenförmigen Grilleinsatz soll das den Wagen optisch aufwerten. Am Heck gibt es nur wenige Änderungen: Hier werden nur die Reflektoren tiefer positioniert.

Leichte Änderungen im Innenraum
Innen wurden die Zierleisten in den vorderen Türverkleidungen geändert und dem Lenkrad ein schickeres Design verpasst. Die Variante Inform punktet nun mit schwarzen Sitzbezügen sowie einem neuen Radio. Beim Invite gibt es nun abgesetzte Ziernähte bei den Sitzen sowie neue Bedienknöpfe für die Audio-Anlage und den Tempomaten.

Weitere Artikel zu Mitsubishi

Keine Preisänderung
Darüber hinaus gab es leichte Änderungen an Fahrwerk und Lenkung, der Wagen wurde insgesamt dynamischer abgestimmt. An den Preisen hat sich nichts geändert, der ASX ist nach wie vor ab 18.990 Euro für den frontgetriebenen 1.6 MIVEC 2WD Inform mit 117 PS zu haben.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Mitsubishi ASX: Facelift fürs SUV Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. So wurden Front- und Heckpartie leicht geändert sowie der Innenraum in verschiedenen Bereichen aufgehübscht. AutoNEWS2012-11-19T13:48:002012-11-19T16:27:00© AutoNEWSMit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Rüsselsheim, 19. November 2012 - Mitsubishi hat dem ASX fürs neue Modelljahr ein leichtes Facelift verpasst. Die bis dato mattschwarzen Partien an Front und Heckschürze sind einem jetzt nahezu vollständig lackierten Stoßfänger gewichen. Die Einsätze der Nebelscheinwerfer ab der Ausstattungsvariante Invite werden nun von einer Chromspange umrahmt. Zusammen mit einem wabenförmigen Grilleinsatz soll das den Wagen optisch aufwerten. Am Heck gibt es nur wenige Änderungen: Hier werden nur die Reflektoren tiefer positioniert. Leichte Änderungen im Innenraum Innen wurden die Zierleisten in den vorderen Türverkleidungen geändert und dem Lenkrad ein schickeres Design verpasst. Die Variante Inform punktet nun mit schwarzen Sitzbezügen sowie einem neuen Radio. Beim Invite gibt es nun abgesetzte Ziernähte bei den Sitzen sowie neue Bedienknöpfe für die Audio-Anlage und den Tempomaten. Weitere Artikel zu Mitsubishi Keine Preisänderung Darüber hinaus gab es leichte Änderungen an Fahrwerk und Lenkung, der Wagen wurde insgesamt dynamischer abgestimmt. An den Preisen hat sich nichts geändert, der ASX ist nach wie vor ab 18.990 Euro für den frontgetriebenen 1.6 MIVEC 2WD Inform mit 117 PS zu haben.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMitsubishi252096856Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013Mit einem leichten Facelift schickt Mitsubishi den ASX ins Modelljahr 2013

Meistgelesen

  • Die gefährlichsten Straßen der Welt(©Die gefährlichsten Straßen der Welt)

    Am Rande des Abgrunds. Sonne; Strand und Relaxen ist nicht Ihr Ding? Dann haben wir etwas für Sie: Wie wäre es mit einem Ausflug auf die gefährlichsten Straßen dieser Erd

  • Peugeot Exalt: Flach und cool(©Peugeot Exalt: Flach und cool)

    Das weniger Gute an diesem coolen Concept Car ist wohl; dass es so nie in Serie gehen wird. Peugeot will auf der Auto China in Peking die rassig geschnittene Studie

  • Lexus NX: Jetzt kommt das Serienmodell(©Lexus NX: Jetzt kommt das Serienmodell)

    Im Jahr 2013 gab sich Lexus auf Automessen die Kante: Das Concept Car "LF-NX" sollte zeigen; wie ein künftiges Kompakt-SUV von Lexus aussieht. Auf der Auto Show in

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

  • 15 unglaubliche Autounfälle(©15 unglaubliche Autounfälle)

    Range Rover führt die Liste der unfassbarsten Autounfälle an. Das ist das Ergebnis eines Autounfalls; der sich am 23. März in London ereignete. Ein weißer Range Rover war

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Museum CR7

    Werfen Sie einen exklusiven Blick in Cristiano Ronaldos Museum.

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt