MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 06/11/2012 | von AutoNEWS

Neuer BMW 3er Touring: Mehr Platz innen

Der alte 3er-Kombi hatte immer etwas weniger Kofferraum als etwa der VW Passat Variant oder das Mercedes E-Klasse T-Modell. Nun aber wächst der Touring außen und innen, und er sieht richtig gut aus.


1 von 19
Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012

Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012

Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012

München, 14. Mai 2012 - Mehr Platz für Passagiere und Gepäck verspricht BMW von der Kombiversion des neuen 3er. Die Neuauflage des Touring feiert Premiere auf der Auto Messe International (AMI, 2. bis 10. Juni 2012 in Leipzig). Gegenüber dem Vorgänger wächst sie um knapp zehn Zentimeter auf 4,62 Meter, der Radstand nimmt um fünf Zentimeter zu. Das Gepäckraumvolumen vergrößert sich von 460 bis 1.385 auf 495 bis 1.500 Liter. Ein VW Passat Variant ist mit 603 bis 1.731 Liter immer noch deutlich überlegen, aber BMW schließt zum Mercedes C-Klasse T-Modell auf, das 485 bis 1.500 Liter bietet.

Praktische Details
Zu den Details, die den Alltag einfacher machen sollen, gehören eine im Verhältnis 40:20:40 geteilte Rücksitzbank, eine automatische Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe und eine Edelstahlblende auf der Ladekante. Außerdem erwähnt BMW das separate Trennnetzrollo und das sauber im Unterboden verstaubare Abdeckrollo. Als Optionen werden ein Befestigungssystem mit variablen Steckelementen für den Gepäckraumboden, ein berührungsloser Öffnungsmechanismus für die Heckklappe durch eine Fußbewegung und eine elektrisch ausschwenkende Anhängerkupplung angeboten. Wie bei der Limousine gibt es nun auch hier die neuen Ausstattungslinien Sport Line, Luxury Line und Modern Line. Zudem steht von Beginn an ein optionales M-Sportpaket zur Verfügung.

Weitere Artikel zu BMW

Start mit 328i, 330d und 320d
Zur Markteinführung stehen nur drei Triebwerke zur Wahl, die von der Limousine bekannt sind. Es handelt sich um den 328i mit einem 245 PS starken Vierzylinder-Turbobenziner, den 320d mit 184-PS-Diesel und den 330d, der von einem 258 PS starken Sechszylinder-Diesel angetrieben wird. Beim 320d gibt es eine Version, die bereits die Euro-6-Abgasnorm einhält. Der Fahrerlebnisschalter mit Eco-Pro-Modus soll allen Motorisierungen zusätzliche Einsparpotenziale eröffnen. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt bei den Vierzylindern über eine Sechsgang-Schaltung. Optional gibt es wie bei der Limousine eine Achtgang-Automatik, die beim 330d serienmäßig an Bord ist. Als weitere Option kann der Kunde die Achtgang-Sport-Automatik inklusive Schaltwippen wählen. Alle Versionen sind mit einer Start-Stopp-Automatik gekoppelt. Sprit sparen auch eine Bremsenergie-Rückgewinnung, eine Schaltpunktanzeige und bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate.

M-Sportfahrwerk auf Wunsch
Das Fahrwerk mit vielen Leichtmetall-Komponenten wurde neu abgestimmt. Außerdem erwähnt BMW die elektromechanische Servolenkung, das um bis zu 40 Kilogramm geringere Gesamtgewicht und die ausgeglichene Verteilung der Achslast. Auf Wunsch ist der neue Touring mit M-Sportfahrwerk oder adaptivem M-Sportfahrwerk erhältlich. Zu den Elektronik-Extras gehören ein mehrfarbiges Head-up-Display sowie eine besonders leistungsfähige Schnittstelle für die Handynutzung und internetbasierte Dienste. Mit der Sonderausstattung Apps und der kostenlosen Applikation "BMW Connected" kann Web-Radio gehört und die Kalenderfunktion des iPhones genutzt werden. Marktstart ist am 22. September 2012. Die Preise beginnen bei etwa 37.000 Euro für den 320d Touring.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Neuer BMW 3er Touring: Mehr Platz innen Der alte 3er-Kombi hatte immer etwas weniger Kofferraum als etwa der VW Passat Variant oder das Mercedes E-Klasse T-Modell. Nun aber wächst der Touring außen und innen, und er sieht richtig gut aus. AutoNEWS2012-05-17T08:30:002012-06-11T10:10:00© AutoNEWSDer neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012München, 14. Mai 2012 - Mehr Platz für Passagiere und Gepäck verspricht BMW von der Kombiversion des neuen 3er. Die Neuauflage des Touring feiert Premiere auf der Auto Messe International (AMI, 2. bis 10. Juni 2012 in Leipzig). Gegenüber dem Vorgänger wächst sie um knapp zehn Zentimeter auf 4,62 Meter, der Radstand nimmt um fünf Zentimeter zu. Das Gepäckraumvolumen vergrößert sich von 460 bis 1.385 auf 495 bis 1.500 Liter. Ein VW Passat Variant ist mit 603 bis 1.731 Liter immer noch deutlich überlegen, aber BMW schließt zum Mercedes C-Klasse T-Modell auf, das 485 bis 1.500 Liter bietet. Praktische Details Zu den Details, die den Alltag einfacher machen sollen, gehören eine im Verhältnis 40:20:40 geteilte Rücksitzbank, eine automatische Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe und eine Edelstahlblende auf der Ladekante. Außerdem erwähnt BMW das separate Trennnetzrollo und das sauber im Unterboden verstaubare Abdeckrollo. Als Optionen werden ein Befestigungssystem mit variablen Steckelementen für den Gepäckraumboden, ein berührungsloser Öffnungsmechanismus für die Heckklappe durch eine Fußbewegung und eine elektrisch ausschwenkende Anhängerkupplung angeboten. Wie bei der Limousine gibt es nun auch hier die neuen Ausstattungslinien Sport Line, Luxury Line und Modern Line. Zudem steht von Beginn an ein optionales M-Sportpaket zur Verfügung. Weitere Artikel zu BMW Start mit 328i, 330d und 320d Zur Markteinführung stehen nur drei Triebwerke zur Wahl, die von der Limousine bekannt sind. Es handelt sich um den 328i mit einem 245 PS starken Vierzylinder-Turbobenziner, den 320d mit 184-PS-Diesel und den 330d, der von einem 258 PS starken Sechszylinder-Diesel angetrieben wird. Beim 320d gibt es eine Version, die bereits die Euro-6-Abgasnorm einhält. Der Fahrerlebnisschalter mit Eco-Pro-Modus soll allen Motorisierungen zusätzliche Einsparpotenziale eröffnen. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt bei den Vierzylindern über eine Sechsgang-Schaltung. Optional gibt es wie bei der Limousine eine Achtgang-Automatik, die beim 330d serienmäßig an Bord ist. Als weitere Option kann der Kunde die Achtgang-Sport-Automatik inklusive Schaltwippen wählen. Alle Versionen sind mit einer Start-Stopp-Automatik gekoppelt. Sprit sparen auch eine Bremsenergie-Rückgewinnung, eine Schaltpunktanzeige und bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate. M-Sportfahrwerk auf Wunsch Das Fahrwerk mit vielen Leichtmetall-Komponenten wurde neu abgestimmt. Außerdem erwähnt BMW die elektromechanische Servolenkung, das um bis zu 40 Kilogramm geringere Gesamtgewicht und die ausgeglichene Verteilung der Achslast. Auf Wunsch ist der neue Touring mit M-Sportfahrwerk oder adaptivem M-Sportfahrwerk erhältlich. Zu den Elektronik-Extras gehören ein mehrfarbiges Head-up-Display sowie eine besonders leistungsfähige Schnittstelle für die Handynutzung und internetbasierte Dienste. Mit der Sonderausstattung Apps und der kostenlosen Applikation "BMW Connected" kann Web-Radio gehört und die Kalenderfunktion des iPhones genutzt werden. Marktstart ist am 22. September 2012. Die Preise beginnen bei etwa 37.000 Euro für den 320d Touring.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsBMW161368827Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012Der neue BMW 3er Touring startet am 22. September 2012

Meistgelesen

  • Frischekur: VW Touareg V6 TDI im Test(©Frischekur: VW Touareg V6 TDI im Test)

    Mit einem breiten Grinsen startet der aktuelle VW Touareg in die zweite Halbzeit. Neben einem Facelift gibts auch Motoren-Updates und neue Technik für den Großen. Wir

  • Mustang GT500 "Eleanor" für Deutschland(©Mustang GT500 "Eleanor" für Deutschland)

    Erinnern Sie sich an "Eleanor"; den Mustang GT500 aus "Nur noch 60 Sekunden"? Ein deutsches Unternehmen baut die Film-Legende jetzt originalgetreu nach. Mit TÜV und

  • Mobile Radarfallen(©Mobile Radarfallen)

    Der Wunderkasten. Die Blitzer-Einheit wiegt gerade mal ein Kilo und ist kaum größer als ein Auto-Radio. Nicht nur dass mehr als 350 Verstöße in der Stunde aufgezeichnet w

  • Hohe Nachfrage, hoher Preis(©Hohe Nachfrage, hoher Preis)

    Die teuersten Oldtimer 2014. Seitdem 1997 das H-Kennzeichen in Deutschland eingeführt wurde; stieg die Zahl der hierzulande zugelassenen Oldtimer stetig an. Im Durchschni

  • Im Kreuzfeuer(©Im Kreuzfeuer)

    Die gepanzerten Autos der Hersteller. Wer wie Spitzenpolitiker ständig prominent unterwegs ist; wird meist in gepanzerten Autos chauffiert. Doch längst setzen nicht nur P

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial