MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 09/08/2010

Lexus IS 250C mit Glanzeffekt

Im Zuge einer Modellpflege rollt der Lexus IS 250C ab 5. November 2010 mit einigen Veränderungen in die Verkaufsräume. Das Cabriolet-Coupé verbraucht künftig weniger und wird komfortabler


1 von 16
Lexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitet

Lexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitet

Lexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitet

Köln, 6. September 2010 -
Im Zuge der Modellpflege bei der IS-Familie von Lexus rollt auch das Cabriolet-Coupé IS 250 C ab 5. November 2010 mit einigen Veränderungen in die Verkaufsräume. Unter der Haube erfüllt der 2,5 Liter große V6-Motor die ab 1. Januar 2011 verbindliche Abgasnorm Euro 5. Der Durst des 208 PS starken Aggregats wurde im EU-Mix um 0,1 auf 9,2 Liter je 100 Kilometer gesenkt. Dadurch reduzieren sich die CO2-Emissionen um sechs auf 213 Gramm je Kilometer.

Innenraumpflege
Wie das dreiteilige Aluminium-Klappdach lassen sich nun auch alle vier Seitenfenster gleichzeitig mit einer einzigen Taste öffnen und schließen. Überarbeitet wurden im Cockpit außerdem auch die Rundinstrumente des IS 250C: Sie sollen sich nun besser ablesen lassen. Zwei neue Interieurfarben ergänzen die Auswahlmöglichkeiten: Platingrau und Arabicabraun. Sie werden in der höchsten Ausstattungsvariante "Luxury Line" mit Sitzen in Semianilin-Leder und Ziernähten kombiniert.

Das Cabriolet-Coupé erfährt einige Modifikationen unter der Haube sowie innen und außen

Das Cabriolet-Coupé erfährt einige Modifikationen unter der Haube sowie innen und außen

Außenkosmetik
Die Scheinwerferabdeckungen wurden wie bei den IS-Limousinen dunkel getönt. Die Modellvarianten mit Xenon-Scheinwerfern sind zusätzlich mit einem LED-Tagfahrlicht im Lexus-typischen Pfeilspitzen-Design ausgerüstet. Für die Karosserie stehen zehn verschiedene Lackierungen zur Wahl, darunter die neuen Farben Polarblau Metallic, Lapislazuliblau Mica und Diamantschwarz Glass Flake, eine Lackierung, in die winzige Glassplitter gemischt werden, um einen Glanzeffekt zu bewirken.

Startpreis unverändert
Laut Lexus bleibt der Einstiegspreis durch die Modellpflegemaßnahmen unberührt. Der IS 250C ist damit weiter ab 49.650 Euro erhältlich.

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Lexus IS 250C mit Glanzeffekt Im Zuge einer Modellpflege rollt der Lexus IS 250C ab 5. November 2010 mit einigen Veränderungen in die Verkaufsräume. Das Cabriolet-Coupé verbraucht künftig weniger und wird komfortabler 2010-09-06T11:29:002010-09-08T16:55:00© AutoNEWSLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetKöln, 6. September 2010 - Im Zuge der Modellpflege bei der IS-Familie von Lexus rollt auch das Cabriolet-Coupé IS 250 C ab 5. November 2010 mit einigen Veränderungen in die Verkaufsräume. Unter der Haube erfüllt der 2,5 Liter große V6-Motor die ab 1. Januar 2011 verbindliche Abgasnorm Euro 5. Der Durst des 208 PS starken Aggregats wurde im EU-Mix um 0,1 auf 9,2 Liter je 100 Kilometer gesenkt. Dadurch reduzieren sich die CO2-Emissionen um sechs auf 213 Gramm je Kilometer. Innenraumpflege Wie das dreiteilige Aluminium-Klappdach lassen sich nun auch alle vier Seitenfenster gleichzeitig mit einer einzigen Taste öffnen und schließen. Überarbeitet wurden im Cockpit außerdem auch die Rundinstrumente des IS 250C: Sie sollen sich nun besser ablesen lassen. Zwei neue Interieurfarben ergänzen die Auswahlmöglichkeiten: Platingrau und Arabicabraun. Sie werden in der höchsten Ausstattungsvariante "Luxury Line" mit Sitzen in Semianilin-Leder und Ziernähten kombiniert.© AutoNEWSDas Cabriolet-Coupé erfährt einige Modifikationen unter der Haube sowie innen und außen Außenkosmetik Die Scheinwerferabdeckungen wurden wie bei den IS-Limousinen dunkel getönt. Die Modellvarianten mit Xenon-Scheinwerfern sind zusätzlich mit einem LED-Tagfahrlicht im Lexus-typischen Pfeilspitzen-Design ausgerüstet. Für die Karosserie stehen zehn verschiedene Lackierungen zur Wahl, darunter die neuen Farben Polarblau Metallic, Lapislazuliblau Mica und Diamantschwarz Glass Flake, eine Lackierung, in die winzige Glassplitter gemischt werden, um einen Glanzeffekt zu bewirken. Startpreis unverändert Laut Lexus bleibt der Einstiegspreis durch die Modellpflegemaßnahmen unberührt. Der IS 250C ist damit weiter ab 49.650 Euro erhältlich. 154596009Lexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetLexus hat das Cabriolet-Coupé IS 250C überarbeitetDas Cabriolet-Coupé erfährt einige Modifikationen unter der Haube sowie innen und außenDas Cabriolet-Coupé erfährt einige Modifikationen unter der Haube sowie innen und außen

Meistgelesen

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

  • Die beliebtesten Autos der Deutschen(©Die beliebtesten Autos der Deutschen)

    Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2014 . Der deutsche Autokäufer fährt auf deutsche Autos ab. Vor allem Volkswagen-Modelle kommen traditionell gut bei den Käufern an - so

  • Skurrile Autofahrer-Missgeschicke(©Skurrile Autofahrer-Missgeschicke)

    Unfall; Diebstahl; marode Laster: Die Polizei hat im Straßenverkehr genug zu tun. Doch ab und zu sind die Dinge; zu denen unsere Freunde und Helfer gerufen werden; aufseh

  • Der neue Unimog: Moderner Klassiker(©Der neue Unimog: Moderner Klassiker)

    63 Jahre extreme Geländetauglichkeit. Ob in der staubtrockenen Wüste Gobi; in der Tundra oder der Taiga Sibiriens; auf der heißen Vulkankraterstraße am Ätna; ganz pragmat

  • Made in USA: GMC Canyon erstmals ohne V8(©Made in USA: GMC Canyon erstmals ohne V8)

    In 2015 bringt die General-Motors-Tochter GMC die nächste Generation des Canyon auf den US-Markt und rollt damit den Plan neu auf; "Mid-Size" Pick-ups attraktiv für den

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Filmszene aus "Eine Nacht bei McCool´s" mit Liv Tyler(©Imago)
Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt