MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 04/20/2012 | von AutoNEWS

Nobel-Minis im London-Look

Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Das fesche Duo wartet mit einer spannenden Optik auf.


1 von 13
Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (© links)

Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

München, 20. April 2012 - Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Kein Wunder, finden doch in der britischen Hauptstadt im Sommer 2012 die Olympischen Spiele statt.

Welcher Park darfs sein?
Die Modelle Hyde Park und Green Park werden für den normalen Mini und den Clubman angeboten. Das Motorenangebot umfasst zwei Benziner mit 122 und 184 PS sowie zwei 112 und 143 PS starke Diesel. Beide Fahrzeuge sind in Weiß lackiert, auch im Innenraum finden sich weiße Akzente. Beim Mini Hyde Park sind das Dach und die Außenspiegelkappen braun lackiert, hinzu kommen Motorhauben- und Seitenstreifen in der gleichen Farbe. Als Kontrast ist der untere Teil der C-Säulen in Wagenfarbe lackiert. Im Fall des Green Park werden passend zum Namen Dach, Außenspiegelkappen und die Streifen in "British racing green" eingefärbt.

Weitere Artikel zu Mini

Teil des Olympia-Geländes
Im 140 Hektar großen Hyde Park finden zu Olympia 2012 die Triathlon- und Langstreckenschwimmwettbewerbe statt. Der mit 19 Hektar Fläche deutlich kleinere Green Park liegt in der Nähe des Buckingham-Palastes.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Nobel-Minis im London-Look Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Das fesche Duo wartet mit einer spannenden Optik auf. AutoNEWS2012-04-20T09:00:002012-04-20T13:57:00© AutoNEWSNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkMünchen, 20. April 2012 - Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Kein Wunder, finden doch in der britischen Hauptstadt im Sommer 2012 die Olympischen Spiele statt. Welcher Park darfs sein? Die Modelle Hyde Park und Green Park werden für den normalen Mini und den Clubman angeboten. Das Motorenangebot umfasst zwei Benziner mit 122 und 184 PS sowie zwei 112 und 143 PS starke Diesel. Beide Fahrzeuge sind in Weiß lackiert, auch im Innenraum finden sich weiße Akzente. Beim Mini Hyde Park sind das Dach und die Außenspiegelkappen braun lackiert, hinzu kommen Motorhauben- und Seitenstreifen in der gleichen Farbe. Als Kontrast ist der untere Teil der C-Säulen in Wagenfarbe lackiert. Im Fall des Green Park werden passend zum Namen Dach, Außenspiegelkappen und die Streifen in "British racing green" eingefärbt. Weitere Artikel zu Mini Teil des Olympia-Geländes Im 140 Hektar großen Hyde Park finden zu Olympia 2012 die Triathlon- und Langstreckenschwimmwettbewerbe statt. Der mit 19 Hektar Fläche deutlich kleinere Green Park liegt in der Nähe des Buckingham-Palastes.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMini161140126Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

Meistgelesen

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • World Car of the Year: Fest in deutscher Hand(©World Car of the Year: Fest in deutscher Hand)

    Die besten Autos der Welt kommen aus Deutschland. Eine kleine Sensation in New York. Alle fünf Preise der "World Car of the Year"-Awards gehen an Fahrzeuge aus Deutschlan

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Singles aus Ihrer Stadt

    Treffen Sie interessante Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt