MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 04/20/2012 | von AutoNEWS

Nobel-Minis im London-Look

Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Das fesche Duo wartet mit einer spannenden Optik auf.


1 von 13
Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (© links)

Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

München, 20. April 2012 - Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Kein Wunder, finden doch in der britischen Hauptstadt im Sommer 2012 die Olympischen Spiele statt.

Welcher Park darfs sein?
Die Modelle Hyde Park und Green Park werden für den normalen Mini und den Clubman angeboten. Das Motorenangebot umfasst zwei Benziner mit 122 und 184 PS sowie zwei 112 und 143 PS starke Diesel. Beide Fahrzeuge sind in Weiß lackiert, auch im Innenraum finden sich weiße Akzente. Beim Mini Hyde Park sind das Dach und die Außenspiegelkappen braun lackiert, hinzu kommen Motorhauben- und Seitenstreifen in der gleichen Farbe. Als Kontrast ist der untere Teil der C-Säulen in Wagenfarbe lackiert. Im Fall des Green Park werden passend zum Namen Dach, Außenspiegelkappen und die Streifen in "British racing green" eingefärbt.

Weitere Artikel zu Mini

Teil des Olympia-Geländes
Im 140 Hektar großen Hyde Park finden zu Olympia 2012 die Triathlon- und Langstreckenschwimmwettbewerbe statt. Der mit 19 Hektar Fläche deutlich kleinere Green Park liegt in der Nähe des Buckingham-Palastes.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Nobel-Minis im London-Look Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Das fesche Duo wartet mit einer spannenden Optik auf. AutoNEWS2012-04-20T09:00:002012-04-20T13:57:00© AutoNEWSNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkMünchen, 20. April 2012 - Nach Baker Street und Bayswater nun Hyde Park und Green Park: Mini setzt seine Tradition fort, neue Sondermodelle nach Orten in London zu benennen. Kein Wunder, finden doch in der britischen Hauptstadt im Sommer 2012 die Olympischen Spiele statt. Welcher Park darfs sein? Die Modelle Hyde Park und Green Park werden für den normalen Mini und den Clubman angeboten. Das Motorenangebot umfasst zwei Benziner mit 122 und 184 PS sowie zwei 112 und 143 PS starke Diesel. Beide Fahrzeuge sind in Weiß lackiert, auch im Innenraum finden sich weiße Akzente. Beim Mini Hyde Park sind das Dach und die Außenspiegelkappen braun lackiert, hinzu kommen Motorhauben- und Seitenstreifen in der gleichen Farbe. Als Kontrast ist der untere Teil der C-Säulen in Wagenfarbe lackiert. Im Fall des Green Park werden passend zum Namen Dach, Außenspiegelkappen und die Streifen in "British racing green" eingefärbt. Weitere Artikel zu Mini Teil des Olympia-Geländes Im 140 Hektar großen Hyde Park finden zu Olympia 2012 die Triathlon- und Langstreckenschwimmwettbewerbe statt. Der mit 19 Hektar Fläche deutlich kleinere Green Park liegt in der Nähe des Buckingham-Palastes.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsMini161140126Nobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde ParkNobles Doppel: Die Mini-Sondermodelle Green Park (links) und Hyde Park

Meistgelesen

  • Die skurrilsten Eigenreparaturen(©Die skurrilsten Eigenreparaturen)

    Für diese Autos gab es keine HU-Plakette. So mancher Fahrzeughalter lebt seine Kreativität darin aus; sein Vehikel etwas eigenartig zu reparieren. Wir zeigen die verrückt

  • Igitt! Die häßlichsten Autos der Welt(©Igitt! Die häßlichsten Autos der Welt)

    Gruselkabinett auf Rädern. Es wird ja immer gesagt; das Auge isst mit. Das gilt auch für Autos; schließlich entscheiden sich viele Käufer wegen der Optik für ein bestimmt

  • Prominente und ihre Autos(©Prominente und ihre Autos)

    Welcher Star fährt welches Fahrzeug?. VIP = Luxusschlitten ohne Ende? Von wegen! Häufig suchen sich Promis ihre Fahrzeuge gar nicht selbst aus. Viele Autohersteller stell

  • Seltsame Schilder(©Seltsame Schilder)

    Falls sich ein Elefant ihrem Auto nähert; dürften Sie das schon merken. Aber ein Extra-Schild kann nie schaden.. Seltsame Schilder

  • Auto-Knüller in Paris(©Auto-Knüller in Paris)

    Die Highlights der Herbstmesse in Paris. Auto-Kenner wissen es: In ungeraden Jahren läutet die Frankfurter IAA den großen Neuheiten-Herbst ein; in geraden Jahren müssen F

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Deutschland (© AutoNEWS)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

GP(©AutoNEWS)
Oldtimer-GP 2014 am Nürburgring