MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 10/01/2012 | von AutoNEWS

Pirelli-Kalender: So heiß wird 2013

Der US-amerikanische Fotojournalist Steve McCurry inszeniert die Ausgabe 2013 des legendären Pirelli-Kalenders. Die Motive wurden vor der atemberaubenden Kulisse von Rio de Janeiro geschossen.


1 von 26
Im Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundern

Im Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundern

Im Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundern

München, 1. Oktober 2012 - Der US-amerikanische Fotojournalist Steve McCurry inszeniert die Ausgabe 2013 des legendären Pirelli-Kalenders. In der kommenden Ausgabe sollen ausnahmslos Frauen porträtiert werden, die sich für humanitäre Projekte engagieren oder soziale Organisationen unterstützen. Die Motive wurden vor der atemberaubenden Kulisse von Rio de Janeiro geschossen.

McCurry: Motivsuche in Krisengebieten
Der Fotograf Steve McCurry ist Fotojournalist. In seinen Aufnahmen will er das soziale Umgebung sowie das Herz und die Seele der Menschen und des Landes, in dem er arbeitet, darstellen. Seine Motive findet er hauptsächlich in Krisen- und Kriegsgebieten. Er dokumentierte unter anderem die sowjetische Invasion in Afghanistan, den Iran-Irak-Krieg, den ersten Golfkrieg sowie die Auseinandersetzungen in Beirut, im Jemen und in Tibet. Sein bekanntestes Foto ist das Portrait eines afghanischen Mädchens mit leuchtend grünen Augen, das 1985 um die Welt ging. Der heute 62-jährige errang zahlreiche Auszeichnungen und wurde mehrmals zum "Photographer of the Year" gewählt. Seit 2005 ist er Ehrenmitglied der Royal Photographic Society of Great Britain.

Pirelli-Kalender begeistert seit 1964
Der Pirelli-Kalender begeistert seit 1964 die Freunde edler Fotografie und moderner Kunst. Einst als originelles Geschenk für besondere Kunden kreiert, entwickelte sich das Monatswerk zum Kunstobjekt mit Kultstatus. "The Cal" zählt zu den bekanntesten und begehrtesten Fotokalendern der Welt. Er wird nicht verkauft, sondern nur an ausgewählte Personen verschenkt.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Pirelli-Kalender: So heiß wird 2013 Der US-amerikanische Fotojournalist Steve McCurry inszeniert die Ausgabe 2013 des legendären Pirelli-Kalenders. Die Motive wurden vor der atemberaubenden Kulisse von Rio de Janeiro geschossen. AutoNEWS2012-10-01T13:30:002012-10-01T14:12:00© AutoNEWSIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernMünchen, 1. Oktober 2012 - Der US-amerikanische Fotojournalist Steve McCurry inszeniert die Ausgabe 2013 des legendären Pirelli-Kalenders. In der kommenden Ausgabe sollen ausnahmslos Frauen porträtiert werden, die sich für humanitäre Projekte engagieren oder soziale Organisationen unterstützen. Die Motive wurden vor der atemberaubenden Kulisse von Rio de Janeiro geschossen. McCurry: Motivsuche in Krisengebieten Der Fotograf Steve McCurry ist Fotojournalist. In seinen Aufnahmen will er das soziale Umgebung sowie das Herz und die Seele der Menschen und des Landes, in dem er arbeitet, darstellen. Seine Motive findet er hauptsächlich in Krisen- und Kriegsgebieten. Er dokumentierte unter anderem die sowjetische Invasion in Afghanistan, den Iran-Irak-Krieg, den ersten Golfkrieg sowie die Auseinandersetzungen in Beirut, im Jemen und in Tibet. Sein bekanntestes Foto ist das Portrait eines afghanischen Mädchens mit leuchtend grünen Augen, das 1985 um die Welt ging. Der heute 62-jährige errang zahlreiche Auszeichnungen und wurde mehrmals zum "Photographer of the Year" gewählt. Seit 2005 ist er Ehrenmitglied der Royal Photographic Society of Great Britain. Pirelli-Kalender begeistert seit 1964 Der Pirelli-Kalender begeistert seit 1964 die Freunde edler Fotografie und moderner Kunst. Einst als originelles Geschenk für besondere Kunden kreiert, entwickelte sich das Monatswerk zum Kunstobjekt mit Kultstatus. "The Cal" zählt zu den bekanntesten und begehrtesten Fotokalendern der Welt. Er wird nicht verkauft, sondern nur an ausgewählte Personen verschenkt.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywords251515713Im Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundernIm Jahr 2013 können wir Petra Nemcova im Pirelli-Kalender bewundern

Meistgelesen

  • Die gefährlichsten Straßen der Welt(©Die gefährlichsten Straßen der Welt)

    Am Rande des Abgrunds. Sonne; Strand und Relaxen ist nicht Ihr Ding? Dann haben wir etwas für Sie: Wie wäre es mit einem Ausflug auf die gefährlichsten Straßen dieser Erd

  • Peugeot Exalt: Flach und cool(©Peugeot Exalt: Flach und cool)

    Das weniger Gute an diesem coolen Concept Car ist wohl; dass es so nie in Serie gehen wird. Peugeot will auf der Auto China in Peking die rassig geschnittene Studie

  • Lexus NX: Jetzt kommt das Serienmodell(©Lexus NX: Jetzt kommt das Serienmodell)

    Im Jahr 2013 gab sich Lexus auf Automessen die Kante: Das Concept Car "LF-NX" sollte zeigen; wie ein künftiges Kompakt-SUV von Lexus aussieht. Auf der Auto Show in

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

  • 15 unglaubliche Autounfälle(©15 unglaubliche Autounfälle)

    Range Rover führt die Liste der unfassbarsten Autounfälle an. Das ist das Ergebnis eines Autounfalls; der sich am 23. März in London ereignete. Ein weißer Range Rover war

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt