MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/07/2012 | von AutoNEWS

Volvo-Truck "Mean Green": Der Rekordbrecher

Ein Mann, ein Lkw, zwei Rekorde: Der ehemalige Truckrenn-Europameister Boije Ovebrink pulverisierte mit seinem über 2.000 PS starken Hybrid-Monster "Mean Green" gleich zwei alte Bestmarken.


1 von 10
Mit dem Volvo-Hybrid-Truck Mean Green erzielte Boije Ovebrink zwei Geschwindigkeitsrekorde

Mit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei Geschwindigkeitsrekorde

Mit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei Geschwindigkeitsrekorde

Wendover, Utah (USA), 4. Mai 2012 - Ein Mann, ein Lkw, zwei Rekorde: Der ehemalige Truckrenn-Europameister Boije Ovebrink hält nichts von Leerlauf und lässt noch regelmäßig die Kuh fliegen. Beispielsweise fordert der 60-jährige Schwede öfter PS-starke Sportwagen zum Duell heraus. Erst 2010 stellte er zwei Geschwindigkeitsrekorde über 500 und 1.000 Meter mit stehendem Start auf. Die größere der beiden Distanzen stand am 27. April 2012 wieder auf dem Programm. In seinem Volvo-Hybrid-Truck namens "Mean Green" nahm er auf dem Wendover Airfield in Utah die Strecke einmal mit stehendem und einmal mit fliegendem Start in Angriff.

Zwei Rekorde für Mean Green
Die Geschwindigkeit nach einem Kilometer mit stehendem Start betrug 153,252 km/h. Der alte Rekord, ebenfalls von einem Hybrid-Lkw gehalten, lag bei 152.253 km/h. Nach dem Durchfahren des Kilometers mit fliegendem Start zeigten die Messgeräte 236.577 km/h an, der alte Wert betrug 218,780 km/h. Die Distanzen werden jeweils zwei Mal - einmal hin, einmal zurück - gefahren. Aus den beiden gemessenen Geschwindigkeiten pro Disziplin wird der Durchschnittswert berechnet.

Weitere Artikel zu Volvo

Sechs Tonnen, 2.100 PS
Die Technologie des Hybridsystems vom Rekord-Truck Mean Green stammt aus Volvo-Bussen wie beispielsweise den berühmten Doppeldeckern, die in London eingesetzt werden. Das System musste an die höheren Anforderungen in einem Rekordfahrzeug angepasst werden. Die Gesamtleistung des Lkw beträgt 2.100 PS. Als Drehmoment gibt Volvo gewaltige 6.770 Newtonmeter an. Die Werte werden von einem getunten 16,1-Liter-Reihensechszylinder-Turbodiesel und einem Elektromotor generiert. Der E-Motor steuert 200 PS und 1.198 Newtonmeter bei. Insgesamt müssen sechs Tonnen Gewicht bewegt werden. In nur vier Sekunden können sie aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt werden.

US-Führerhaus und Spezialreifen
Um einer besseren Aerodynamik willen entschieden sich die Volvo-Designer für eines der strömungsgünstigsten Führerhäuser in der Fahrzeugpalette, eine Kabine des in Nordamerika verkauften Langhaubers aus der Volvo-VN-Serie. Reifenpartner Goodyear steuerte das schwarze Gold bei. Die Reifen für den Weltrekord wurden in Handarbeit gefertigt. Sie basieren auf den Karkassen des eigentlich für Langstreckeneinsätze konzipierten Serienmodells Goodyear Marathon LHD in der Größe 495/45 R22.5.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Volvo-Truck "Mean Green": Der Rekordbrecher Ein Mann, ein Lkw, zwei Rekorde: Der ehemalige Truckrenn-Europameister Boije Ovebrink pulverisierte mit seinem über 2.000 PS starken Hybrid-Monster "Mean Green" gleich zwei alte Bestmarken. AutoNEWS2012-05-07T14:00:002012-05-07T14:37:00© AutoNEWSMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeWendover, Utah (USA), 4. Mai 2012 - Ein Mann, ein Lkw, zwei Rekorde: Der ehemalige Truckrenn-Europameister Boije Ovebrink hält nichts von Leerlauf und lässt noch regelmäßig die Kuh fliegen. Beispielsweise fordert der 60-jährige Schwede öfter PS-starke Sportwagen zum Duell heraus. Erst 2010 stellte er zwei Geschwindigkeitsrekorde über 500 und 1.000 Meter mit stehendem Start auf. Die größere der beiden Distanzen stand am 27. April 2012 wieder auf dem Programm. In seinem Volvo-Hybrid-Truck namens "Mean Green" nahm er auf dem Wendover Airfield in Utah die Strecke einmal mit stehendem und einmal mit fliegendem Start in Angriff. Zwei Rekorde für Mean Green Die Geschwindigkeit nach einem Kilometer mit stehendem Start betrug 153,252 km/h. Der alte Rekord, ebenfalls von einem Hybrid-Lkw gehalten, lag bei 152.253 km/h. Nach dem Durchfahren des Kilometers mit fliegendem Start zeigten die Messgeräte 236.577 km/h an, der alte Wert betrug 218,780 km/h. Die Distanzen werden jeweils zwei Mal - einmal hin, einmal zurück - gefahren. Aus den beiden gemessenen Geschwindigkeiten pro Disziplin wird der Durchschnittswert berechnet.Weitere Artikel zu Volvo Sechs Tonnen, 2.100 PS Die Technologie des Hybridsystems vom Rekord-Truck Mean Green stammt aus Volvo-Bussen wie beispielsweise den berühmten Doppeldeckern, die in London eingesetzt werden. Das System musste an die höheren Anforderungen in einem Rekordfahrzeug angepasst werden. Die Gesamtleistung des Lkw beträgt 2.100 PS. Als Drehmoment gibt Volvo gewaltige 6.770 Newtonmeter an. Die Werte werden von einem getunten 16,1-Liter-Reihensechszylinder-Turbodiesel und einem Elektromotor generiert. Der E-Motor steuert 200 PS und 1.198 Newtonmeter bei. Insgesamt müssen sechs Tonnen Gewicht bewegt werden. In nur vier Sekunden können sie aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt werden. US-Führerhaus und Spezialreifen Um einer besseren Aerodynamik willen entschieden sich die Volvo-Designer für eines der strömungsgünstigsten Führerhäuser in der Fahrzeugpalette, eine Kabine des in Nordamerika verkauften Langhaubers aus der Volvo-VN-Serie. Reifenpartner Goodyear steuerte das schwarze Gold bei. Die Reifen für den Weltrekord wurden in Handarbeit gefertigt. Sie basieren auf den Karkassen des eigentlich für Langstreckeneinsätze konzipierten Serienmodells Goodyear Marathon LHD in der Größe 495/45 R22.5.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsVolvo161274707Mit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei GeschwindigkeitsrekordeMit dem Volvo-Hybrid-Truck "Mean Green" erzielte Boije Ovebrink zwei Geschwindigkeitsrekorde

Meistgelesen

  • Wunschkonzert auf Rädern(©Wunschkonzert auf Rädern)

    Autos; die wir auch gerne hierzulande kaufen würden. Andere Länder; andere Geschmäcker: Das gilt auch für Autos. In den USA ist Größe gefragt; in Japan kleine Formate und

  • Bertis Porsche(©Bertis Porsche)

    Worauf die Kicker einst abfuhren. Was wäre ein Spitzenfußballer ohne einen coolen fahrbaren Untersatz? Ob Beckenbauer oder Overath: Schon immer ließen es die Stars in Sac

  • Die gefährlichsten Straßen der Welt(©Die gefährlichsten Straßen der Welt)

    Am Rande des Abgrunds. Sonne; Strand und Relaxen ist nicht Ihr Ding? Dann haben wir etwas für Sie: Wie wäre es mit einem Ausflug auf die gefährlichsten Straßen dieser Erd

  • Pirelli-Kalender 2014(©Pirelli-Kalender 2014)

    The Cal wird 50 Jahre alt . Pirelli Kalender 2014: Die Aufnahme aus dem Jahr 1985 stammt von Helmut Newton

  • Mini überarbeitet den Countryman(©Mini überarbeitet den Countryman)

    Der Mini Countryman kam schon 2010 auf den Markt. Für das neue Modelljahr kriegt der Landgänger nicht nur ein ganz leichtes Facelift verpasst; auch die Motoren und

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt