MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 11/29/2012 | von AutoNEWS

Vom Jet-Ski zum Quad in fünf Sekunden

Der Gibbs Quadski kann innerhalb von fünf Sekunden vom Quad zum Jet-Ski werden. Das Amphibienfahrzeug geht im November an den Start. Den Antrieb übernimmt ein 175 PS starker Motorradmotor von BMW.


1 von 10
Der Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einem

Der Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einem

Der Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einem

Detroit (USA), 19. November 2012 -
Was ein Quad auf dem Land, ist ein Jet-Ski auf dem Wasser: klein, wendig und schnell. Wäre es nicht ein Traum für Funsport-Begeisterte, wenn man mit einem Vehikel gleich beide Terrains durchkreuzen könnte? Dieses Erlebnis soll in Zukunft mit dem Gibbs Quadski, einem kleinen Amphibienfahrzeug mit BMW-Motorradmotor, möglich sein. In den USA kommt der Quadski im November 2012 auf den Markt.

Vom Land ins Wasser in fünf Sekunden
Der einsitzige Quadski ist 3,20 Meter lang und 1,59 Meter breit. Die Höhe liegt bei 1,31 Meter und der Radstand misst 1,77 Meter. Um aus dem Land- in den Wasserbetrieb zu wechseln, soll es lediglich eines Knopfdrucks bedürfen. Innerhalb von fünf Sekunden klappen die Räder ein und der Bootsbetrieb kann losgehen, so verspricht es der Hersteller. Der Vortrieb wird dann von einem Wasserstrahl-Triebwerk erzeugt.

Weitere Artikel zu Gibbs

BMW-Motorradmotor mit 175 PS
Sowohl im Wasser als auch an Land kann das kuriose Gefährt eine Höchstgeschwindigkeit von 72 km/h erreichen. Auf der Straße ist dies zwar nicht sonderlich schnell, dafür gehört man im Wasser zu den Zügigeren. Angetrieben wird der 590 Kilo schwere Gibbs Quadski von einem wassergekühlten BMW-Motorradmotor, der auch in den K1300-Modellen zum Einsatz kommt. Die Leistung des 1,3-Liter-Motors beträgt 175 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 140 Newtonmeter.

Frühestens 2014 in Europa
In den USA, wo der Quadski auch produziert wird, ist das Gefährt ab sofort für rund 40.000 US-Dollar erhältlich, ein Verkauf in Europa ist frühestens ab 2014 vorgesehen. Die Entwicklungszeit des Quadski betrug laut Firmengründer Alan Gibbs 15 Jahre. Zumn produktportfolio von Gibbs gehören auch noch weitere Amphibienfahrzeuge, darunter ein schwimmender Hummer-Umbau und ein Gefährt auf Basis des Mazda MX-5.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Vom Jet-Ski zum Quad in fünf Sekunden Der Gibbs Quadski kann innerhalb von fünf Sekunden vom Quad zum Jet-Ski werden. Das Amphibienfahrzeug geht im November an den Start. Den Antrieb übernimmt ein 175 PS starker Motorradmotor von BMW. AutoNEWS2012-11-19T12:14:002012-11-29T15:34:00© AutoNEWSDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDetroit (USA), 19. November 2012 - Was ein Quad auf dem Land, ist ein Jet-Ski auf dem Wasser: klein, wendig und schnell. Wäre es nicht ein Traum für Funsport-Begeisterte, wenn man mit einem Vehikel gleich beide Terrains durchkreuzen könnte? Dieses Erlebnis soll in Zukunft mit dem Gibbs Quadski, einem kleinen Amphibienfahrzeug mit BMW-Motorradmotor, möglich sein. In den USA kommt der Quadski im November 2012 auf den Markt. Vom Land ins Wasser in fünf Sekunden Der einsitzige Quadski ist 3,20 Meter lang und 1,59 Meter breit. Die Höhe liegt bei 1,31 Meter und der Radstand misst 1,77 Meter. Um aus dem Land- in den Wasserbetrieb zu wechseln, soll es lediglich eines Knopfdrucks bedürfen. Innerhalb von fünf Sekunden klappen die Räder ein und der Bootsbetrieb kann losgehen, so verspricht es der Hersteller. Der Vortrieb wird dann von einem Wasserstrahl-Triebwerk erzeugt. Weitere Artikel zu Gibbs BMW-Motorradmotor mit 175 PS Sowohl im Wasser als auch an Land kann das kuriose Gefährt eine Höchstgeschwindigkeit von 72 km/h erreichen. Auf der Straße ist dies zwar nicht sonderlich schnell, dafür gehört man im Wasser zu den Zügigeren. Angetrieben wird der 590 Kilo schwere Gibbs Quadski von einem wassergekühlten BMW-Motorradmotor, der auch in den K1300-Modellen zum Einsatz kommt. Die Leistung des 1,3-Liter-Motors beträgt 175 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 140 Newtonmeter. Frühestens 2014 in Europa In den USA, wo der Quadski auch produziert wird, ist das Gefährt ab sofort für rund 40.000 US-Dollar erhältlich, ein Verkauf in Europa ist frühestens ab 2014 vorgesehen. Die Entwicklungszeit des Quadski betrug laut Firmengründer Alan Gibbs 15 Jahre. Zumn produktportfolio von Gibbs gehören auch noch weitere Amphibienfahrzeuge, darunter ein schwimmender Hummer-Umbau und ein Gefährt auf Basis des Mazda MX-5.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsGibbs252092294Der Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einemDer Gibbs Quadski ist Quad und Jet-Ski in einem

Meistgelesen

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

  • Sportwagen der 70er(©Sportwagen der 70er)

    Rückblick auf ein flottes Jahrzehnt. Schlaghosen; ZDF-Hitparade; Disco; Ölkrise; RAF; Gerd Müller: Die 1970er-Jahre waren ein turbulentes; aufregendes und buntes Jahrzehn

  • Modellpflege für die Mercedes B-Klasse(©Modellpflege für die Mercedes B-Klasse)

    Seit der Markteinführung Ende 2011 verließen weltweit über 350.000 B-Klassen die Mercedes-Händlerhöfe. Jetzt wurde der selbst ernannte "Sportstourer" außen wie innen

  • Ist das schon der neue M4 GTS?(©Ist das schon der neue M4 GTS?)

    Ein BMW-M4-Prototyp oder besser sein Heckspoiler sorgen derzeit am Nürburgring für Aufsehen. Ist es nur das neue MotoGP-Safety-Car oder sehen wir hier bereits den

  • Ford Focus im Test: Gut geliftet?(©Ford Focus im Test: Gut geliftet?)

    Er ist ein globaler Verkaufsschlager. Trotzdem hat Ford den Focus nach nur drei Jahren zur Schönheits-OP geschickt. Auch innen hat sich einiges getan. Wir sagen Ihnen;

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial