MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 11/16/2012 | von AutoNEWS

VW Beetle Cabrio: Exklusiver Start

Mit dem neuen VW Beetle Cabrio kommt die wohl schönste Neuinterpretation des klassischen Käfers. Ab sofort ist der luftige Neukäfer bestellbar. Zum Start gibt es zudem besonders luxuriöse Varianten.


1 von 6
VW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-Ausstattungen

VW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-Ausstattungen

VW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-Ausstattungen

Wolfsburg, 16. November 2012 - Mit dem neuen VW Beetle Cabrio kommt die wohl schönste Neuinterpretation des klassischen Käfers. Ab sofort ist der luftige Neukäfer bestellbar. Sein Preis beginnt bei 21.350 Euro für den 1.2 TSI mit 105 PS. Das sind 4.200 Euro mehr als für den geschlossenen Beetle.

Drei Benziner, zwei Diesel
Die Grund-Ausstattungslinien heißen Beetle, Design und Sport. Das Käfer-Cabrio gibt es hierzulande nur mit direkteinspritzenden Vierzylinder-Turbomotoren: Drei Ottos mit 105, 160 und 200 PS sowie zwei Diesel mit 105 und 140 PS. Jeder dieser Motoren kann optional mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden. Je nach Motorisierung steht es mit sechs oder sieben Gängen bereit.

Weitere Artikel zu VW

Themenmodelle und R-Line-Pakete
Zur Markteinführung im Februar 2013 sind so genannte Themenmodelle mit Käfer-Stilelementen der 50er-, 60er- und 70er-Jahre ebenso verfügbar wie Bestandteile der sportlichen R-Line. Zusammengefasst in zwei Paketen ab 1.305 Euro sorgen unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, Stoßfänger im R-Styling sowie Einstiegsleisten aus Aluminium mit R-Line-Logo für Blickfänge.

Exclusive-Ausstattung: Fürs Coupé und Cabrio
Wer es lieber nobel mag, sollte zur Exclusive-Ausstattung greifen, mit der sich Design und Sport aufwerten lässt. Dazu gehören 18-Zöller mit glanzgedrehter Oberfläche, eine Radsicherung mit erweitertem Diebstahlschutz sowie eine Reifendruckkontrollanzeige. Für den Innenraum sind drei Ledersitze wahlweise in Beige, Braun und Schwarz, jeweils mit Rautensteppung, zu haben. Obendrauf gibt es ein schwarzes Armaturenbrett, Edelstahl-Einstiegsleisten mit Schriftzug "Volkswagen Exclusive", ein Drei-Speichen-Lederlenkrad, Ledermäntel für Schalthebelknauf, Handbremshebelgriff und Mittelarmlehne sowie Sportsitze. Das Beetle-Coupé mit "Exclusive" Design ist ab 22.650 Euro zu haben, der Beetle "Exclusive" Sport ab 26.550 Euro. Beim Cabrio kostet "Exclusive" Design 26.775 Euro und "Exclusive" Sport ist ab 30.500 Euro zu haben.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

VW Beetle Cabrio: Exklusiver Start Mit dem neuen VW Beetle Cabrio kommt die wohl schönste Neuinterpretation des klassischen Käfers. Ab sofort ist der luftige Neukäfer bestellbar. Zum Start gibt es zudem besonders luxuriöse Varianten. AutoNEWS2012-11-16T11:37:002012-11-16T16:30:00© AutoNEWSVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenWolfsburg, 16. November 2012 - Mit dem neuen VW Beetle Cabrio kommt die wohl schönste Neuinterpretation des klassischen Käfers. Ab sofort ist der luftige Neukäfer bestellbar. Sein Preis beginnt bei 21.350 Euro für den 1.2 TSI mit 105 PS. Das sind 4.200 Euro mehr als für den geschlossenen Beetle. Drei Benziner, zwei Diesel Die Grund-Ausstattungslinien heißen Beetle, Design und Sport. Das Käfer-Cabrio gibt es hierzulande nur mit direkteinspritzenden Vierzylinder-Turbomotoren: Drei Ottos mit 105, 160 und 200 PS sowie zwei Diesel mit 105 und 140 PS. Jeder dieser Motoren kann optional mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden. Je nach Motorisierung steht es mit sechs oder sieben Gängen bereit. Weitere Artikel zu VW Themenmodelle und R-Line-Pakete Zur Markteinführung im Februar 2013 sind so genannte Themenmodelle mit Käfer-Stilelementen der 50er-, 60er- und 70er-Jahre ebenso verfügbar wie Bestandteile der sportlichen R-Line. Zusammengefasst in zwei Paketen ab 1.305 Euro sorgen unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, Stoßfänger im R-Styling sowie Einstiegsleisten aus Aluminium mit R-Line-Logo für Blickfänge. Exclusive-Ausstattung: Fürs Coupé und Cabrio Wer es lieber nobel mag, sollte zur Exclusive-Ausstattung greifen, mit der sich Design und Sport aufwerten lässt. Dazu gehören 18-Zöller mit glanzgedrehter Oberfläche, eine Radsicherung mit erweitertem Diebstahlschutz sowie eine Reifendruckkontrollanzeige. Für den Innenraum sind drei Ledersitze wahlweise in Beige, Braun und Schwarz, jeweils mit Rautensteppung, zu haben. Obendrauf gibt es ein schwarzes Armaturenbrett, Edelstahl-Einstiegsleisten mit Schriftzug "Volkswagen Exclusive", ein Drei-Speichen-Lederlenkrad, Ledermäntel für Schalthebelknauf, Handbremshebelgriff und Mittelarmlehne sowie Sportsitze. Das Beetle-Coupé mit "Exclusive" Design ist ab 22.650 Euro zu haben, der Beetle "Exclusive" Sport ab 26.550 Euro. Beim Cabrio kostet "Exclusive" Design 26.775 Euro und "Exclusive" Sport ist ab 30.500 Euro zu haben.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsVW252064734VW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-AusstattungenVW Beetle Cabrio: Zum Marktstart gibt es auch Exclusive-Ausstattungen

Meistgelesen

  • Einen Big Mac mit V8, bitte!(©Einen Big Mac mit V8, bitte!)

    Die fettesten Pick-ups und SUVs aus den USA. Ob Hamburger oder Hotels: In den USA ist vieles mindestens eine Nummer größer. Das gilt auch für die Autos. Mit einem VW Up b

  • Neuwagen für die Tonne(©Neuwagen für die Tonne)

    Autos; die niemand braucht. Wir Journalisten sollen ausgewogen und sachorientiert berichten. Stimmt soweit. Aber heute genehmigen wir uns mal eine Ausnahme: Denn die folg

  • Richtig Druck aus dem Drehzahlkeller(©Richtig Druck aus dem Drehzahlkeller)

    Das ist der stärkste Diesel-Audi; den es zur Zeit gibt: der RS 5 TDI concept. RS 5? Diesel? Ja; RS 5 TDI. Und der hat eine Erfindung an Bord; die bald vielen

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

  • Die beliebtesten Autos der Deutschen(©Die beliebtesten Autos der Deutschen)

    Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2014 . Der deutsche Autokäufer fährt auf deutsche Autos ab. Vor allem Volkswagen-Modelle kommen traditionell gut bei den Käufern an - so

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Filmszene aus "Eine Nacht bei McCool´s" mit Liv Tyler(©Imago)
Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

  • Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt