MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/18/2012 | von AutoNEWS

Abt im Test: VW Multivan mit ordentlich Kraft

Egal ob Familienvater oder Geschäftsmann, der Abt T5 Multivan zieht Blicke magisch auf sich. Bereits das auffällige Aerodynamik-Paket macht klar, dass dieser Familienvan nicht nur optische einiges zu bieten hat..


1 von 20
Satte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorne

Satte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorne

Satte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorne

Haar, 17. Mai 2012
Egal ob Familienvater oder Geschäftsmann, der Abt T5 Multivan zieht Blicke magisch auf sich. Bereits das auffällige Aerodynamik-Paket macht klar, dass dies hier kein Multivan von der Stange ist. Das bullige Äußere unterstreichen die Allgäuer Tuner mit einem Frontspoiler, der das Auto zusammen mit Frontgrill, Seitenleisten und Heckschürzen optisch näher an die Straße bringt. Der Heckspoiler drückt den Multivan zusätzlich in Richtung Fahrbahn und lässt den Power-Van noch sportlicher und aggressiver wirken. Die zweiflutige Doppel-Endrohr-Abgasanlage rundet gemeinsam mit der Heckschürze den optischen Eindruck ab und sorgt zudem für angenehmen Sound. Passend zum dynamischen Antritt - die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 km/h dauert statt der serienmäßigen 9,9 Sekunden nur noch 9,4 Sekunden - sind 19-Zoll-Sportfelgen in Kombination mit sportlichen Fahrwerksfedern montiert. Diese verhelfen zu einer deutlich besseren Straßenlage, rollen jedoch hart ab und trüben das sonst angenehme Fahrgefühl. Interessenten mit sensiblem Rücken sollten sich also die Anschaffung der Fahrwerksfedern genau überlegen, da der Grat zwischen noch ausreichend bequem und knüppelhart unterschiedlich beurteilt werden kann.

Mehr Leistung, mehr Fahrspaß
Die Leistungssteigerung von 204 PS auf 240 PS gemeinsam mit einem auf 400 Newtonmeter erhöhten Drehmoment kann sich sehen lassen. Mit kernigem Sound dreht der aus dem Golf GTI bekannte Motor hoch und verhilft dem dicken Luxuslaster zu einer ordentlichen Portion Fahrspaß. Dank dem sauber schaltenden Doppelkupplungsgetriebe DSG wird das Aggregat immer bei passender Drehzahl gehalten, lediglich beim Start von der Ampel kommen die 2,4 Tonnen nicht wirklich in die Puschen. Auf der Autobahn angekommen, ist dies jedoch längst wieder vergessen - hier glänzt der Wagen mit einer sehr guten Spurstabilität. Selbst Seitenwind macht dem tiefergelegten Großraum-Sportler nichts aus. Mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 212 km/h übertrifft er sein serienmäßiges Pendant um glatte 15 Stundenkilometer und lässt so manchen BMW- oder Audi-Fahrer irritiert blickend hinter sich.

Fazit:
Klar - knappe 70.000 Euro für einen VW Bus klingen nach viel, aber was Abt aus dem 08/15-Multivan heraus kitzelt, hat es in sich. Nicht nur die hochwertige Innenausstattung "Highline" und das fulminante Getriebe überzeugen, auch das schnittige Aerodynamik-Paket und der fein klingende Motor hinterlassen einen sportlichen Eindruck.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Abt im Test: VW Multivan mit ordentlich Kraft Egal ob Familienvater oder Geschäftsmann, der Abt T5 Multivan zieht Blicke magisch auf sich. Bereits das auffällige Aerodynamik-Paket macht klar, dass dieser Familienvan nicht nur optische einiges zu bieten hat.. AutoNEWS2012-05-17T15:24:002012-05-18T16:19:00© AutoNEWSSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneHaar, 17. Mai 2012 Egal ob Familienvater oder Geschäftsmann, der Abt T5 Multivan zieht Blicke magisch auf sich. Bereits das auffällige Aerodynamik-Paket macht klar, dass dies hier kein Multivan von der Stange ist. Das bullige Äußere unterstreichen die Allgäuer Tuner mit einem Frontspoiler, der das Auto zusammen mit Frontgrill, Seitenleisten und Heckschürzen optisch näher an die Straße bringt. Der Heckspoiler drückt den Multivan zusätzlich in Richtung Fahrbahn und lässt den Power-Van noch sportlicher und aggressiver wirken. Die zweiflutige Doppel-Endrohr-Abgasanlage rundet gemeinsam mit der Heckschürze den optischen Eindruck ab und sorgt zudem für angenehmen Sound. Passend zum dynamischen Antritt - die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 km/h dauert statt der serienmäßigen 9,9 Sekunden nur noch 9,4 Sekunden - sind 19-Zoll-Sportfelgen in Kombination mit sportlichen Fahrwerksfedern montiert. Diese verhelfen zu einer deutlich besseren Straßenlage, rollen jedoch hart ab und trüben das sonst angenehme Fahrgefühl. Interessenten mit sensiblem Rücken sollten sich also die Anschaffung der Fahrwerksfedern genau überlegen, da der Grat zwischen noch ausreichend bequem und knüppelhart unterschiedlich beurteilt werden kann. Mehr Leistung, mehr Fahrspaß Die Leistungssteigerung von 204 PS auf 240 PS gemeinsam mit einem auf 400 Newtonmeter erhöhten Drehmoment kann sich sehen lassen. Mit kernigem Sound dreht der aus dem Golf GTI bekannte Motor hoch und verhilft dem dicken Luxuslaster zu einer ordentlichen Portion Fahrspaß. Dank dem sauber schaltenden Doppelkupplungsgetriebe DSG wird das Aggregat immer bei passender Drehzahl gehalten, lediglich beim Start von der Ampel kommen die 2,4 Tonnen nicht wirklich in die Puschen. Auf der Autobahn angekommen, ist dies jedoch längst wieder vergessen - hier glänzt der Wagen mit einer sehr guten Spurstabilität. Selbst Seitenwind macht dem tiefergelegten Großraum-Sportler nichts aus. Mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 212 km/h übertrifft er sein serienmäßiges Pendant um glatte 15 Stundenkilometer und lässt so manchen BMW- oder Audi-Fahrer irritiert blickend hinter sich.Fazit: Klar - knappe 70.000 Euro für einen VW Bus klingen nach viel, aber was Abt aus dem 08/15-Multivan heraus kitzelt, hat es in sich. Nicht nur die hochwertige Innenausstattung "Highline" und das fulminante Getriebe überzeugen, auch das schnittige Aerodynamik-Paket und der fein klingende Motor hinterlassen einen sportlichen Eindruck.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsVW250030835Satte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorneSatte 240 PS treiben den Abt T5 Multivan nach vorne

Meistgelesen

  • Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013(©Die Lieblinge der Auto-Diebe 2013)

    Diese Modelle sind bei Langfingern besonders begehrt. Im Jahr 2013 wurden bundesweit 18.805 kaskoversicherte Autos geklaut. Das belegt die Statistik; die der Gesamtverban

  • Her mit dem Hubraum(©Her mit dem Hubraum)

    Nach dem Polo-Facelift im April 2014 ist nun auch der GTI dran. Rein äußerlich ändert sich wenig; unter der Haube dafür umso mehr. Der schnellste Polo kriegt mehr Golf

  • Mobile Radarfallen(©Mobile Radarfallen)

    Der Wunderkasten. Die Blitzer-Einheit wiegt gerade mal ein Kilo und ist kaum größer als ein Auto-Radio. Nicht nur dass mehr als 350 Verstöße in der Stunde aufgezeichnet w

  • Aufgepasst: Donnerstag bundesweiter Blitz-Marathon(©Aufgepasst: Donnerstag bundesweiter Blitz-Marathon)

    Blitz-Marathon 2014. Ein mobiles Blitzgerät fotografiert am 10.10.2013 auf einer Bundesstraße bei Creußen (Bayern) Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit. Foto: David E

  • Schnellster Adam geht in Serie(©Schnellster Adam geht in Serie)

    Opel setzt dem Adam die Krone auf. Mit 150 PS und diversen Fahrdynamik-Upgrades soll der Adam S jetzt neben hip auch schnell sein. Das Paket wirkt vielversprechend. Es

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial