MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 06/28/2012 | von AutoNEWS

Geht ab: Irmscher Roadster Turbo Supersport

Da geht was: Beim Irmscher Roadster Turbo treffen 265 PS auf wenig mehr als 700 Kilogramm. Jetzt legen die Schwaben die extrem limitierte Sonderversion Supersport auf. Und die ist gar nicht mal so teuer.


1 von 8
Beim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm Gewicht

Beim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm Gewicht

Beim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm Gewicht

Remshalden, 28. Juni 2012 - Irmscher ist eine der vielen Firmen, die eine Interpretation des berühmten Lotus Super Seven anbieten. Jetzt gibt es den Irmscher Roadster Turbo als streng limitiertes Sondermodell namens Supersport. Es hebt sich durch Änderungen an der Karosserie und eine besondere Farbgestaltung von den normalen Roadster-Varianten der Schwaben ab.

Fast komplett ohne Komfort
Unter der Alu-Kunststoff-Karosserie steckt ein Stahlgitter-Rohrrahmen. Für mächtig Dampf sorgt ein 2,0-Liter-Turbomotor mit 265 PS und 400 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Die Leistung trifft auf ein Gesamtgewicht von lediglich 725 Kilogramm. Damit der Zweisitzer nachhaltig verzögert werden kann, spendiert Irmscher ihm eine Sportbremsanlage. Dazu kommen Sportreifen und eine knackige Fahrwerks- und Leistungscharakteristik. Puristen werden über die eingebaute Heizung, die Lüftung, Einstecktüren sowie die Persenning plus wasserdichtem Faltverdeck die Nase rümpfen. Allerdings kann man so auch auf längere Touren gehen, ohne böse Überraschungen fürchten zu müssen. Das kann schon eher beim Fahren vorkommen, wenn mal wieder das Talent und danach die Straße ausgeht: Denn der Roadster ist eine fahrhilfenfreie Zone. An den Achsen drehen sich hauseigene Felgen im Fünfspeichen-Design.

Weitere Artikel zu Irmscher

Nur 25 Exemplare des Supersport
Der Roadster Turbo "Supersport" entsteht bei Irmscher in Handarbeit. Nur 25 Exemplare werden in dieser Konfiguration gefertigt und alle werden mit einem Zertifikat ausgeliefert. 49.900 Euro rufen die Schwaben für das Sondermodell auf. Wer sich selbst einmal als Autobauer versuchen möchte, kann den Irmscher Roadster auch als Bausatz erwerben.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Geht ab: Irmscher Roadster Turbo Supersport Da geht was: Beim Irmscher Roadster Turbo treffen 265 PS auf wenig mehr als 700 Kilogramm. Jetzt legen die Schwaben die extrem limitierte Sonderversion Supersport auf. Und die ist gar nicht mal so teuer. AutoNEWS2012-06-28T11:08:002012-06-28T12:08:00© AutoNEWSBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtRemshalden, 28. Juni 2012 - Irmscher ist eine der vielen Firmen, die eine Interpretation des berühmten Lotus Super Seven anbieten. Jetzt gibt es den Irmscher Roadster Turbo als streng limitiertes Sondermodell namens Supersport. Es hebt sich durch Änderungen an der Karosserie und eine besondere Farbgestaltung von den normalen Roadster-Varianten der Schwaben ab. Fast komplett ohne Komfort Unter der Alu-Kunststoff-Karosserie steckt ein Stahlgitter-Rohrrahmen. Für mächtig Dampf sorgt ein 2,0-Liter-Turbomotor mit 265 PS und 400 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Die Leistung trifft auf ein Gesamtgewicht von lediglich 725 Kilogramm. Damit der Zweisitzer nachhaltig verzögert werden kann, spendiert Irmscher ihm eine Sportbremsanlage. Dazu kommen Sportreifen und eine knackige Fahrwerks- und Leistungscharakteristik. Puristen werden über die eingebaute Heizung, die Lüftung, Einstecktüren sowie die Persenning plus wasserdichtem Faltverdeck die Nase rümpfen. Allerdings kann man so auch auf längere Touren gehen, ohne böse Überraschungen fürchten zu müssen. Das kann schon eher beim Fahren vorkommen, wenn mal wieder das Talent und danach die Straße ausgeht: Denn der Roadster ist eine fahrhilfenfreie Zone. An den Achsen drehen sich hauseigene Felgen im Fünfspeichen-Design. Weitere Artikel zu Irmscher Nur 25 Exemplare des Supersport Der Roadster Turbo "Supersport" entsteht bei Irmscher in Handarbeit. Nur 25 Exemplare werden in dieser Konfiguration gefertigt und alle werden mit einem Zertifikat ausgeliefert. 49.900 Euro rufen die Schwaben für das Sondermodell auf. Wer sich selbst einmal als Autobauer versuchen möchte, kann den Irmscher Roadster auch als Bausatz erwerben.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsIrmscher250411291Beim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm GewichtBeim Irmscher Roadster Turbo Supersport treffen 265 PS auf nur 725 Kilogramm Gewicht

Meistgelesen

  • Welcher Promi fährt welches Auto?(©Welcher Promi fährt welches Auto?)

    Die Cars der Stars. Einmal so unterwegs sein wie ein Promi; wer möchte das nicht? Doch nicht jeder VIP besitzt eine elegante Luxuslimo oder einen schnittigen Sportwagen.

  • Polizeiautos rund um den Globus(©Polizeiautos rund um den Globus)

    Lamborghini Aventador. Dubai ist ein Extrem für sich und übertreibt es sogar bei der Auswahl der Polizeiautos. Abgesehen davon; erfordern diese 350 km/h auch noch einen C

  • World Car of the Year: Fest in deutscher Hand(©World Car of the Year: Fest in deutscher Hand)

    Die besten Autos der Welt kommen aus Deutschland. Eine kleine Sensation in New York. Alle fünf Preise der "World Car of the Year"-Awards gehen an Fahrzeuge aus Deutschlan

  • Neue Cabrios und Roadster(©Neue Cabrios und Roadster)

    Hauptsache offen. Die frische Frühlingsluft lockt; die Temperaturen steigen; aber es ist noch nicht so heiß; dass man sofort einen Sonnenbrand oder einen Hitzschlag bekom

  • Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014(©Zwölf Mal Leonie: Miss Tuning Kalender 2014)

    Sehenswerte Locations; einzigartige Autos und viel nackte Haut: Das sind die bewährten Zutaten des alljährlich erscheinenden Miss Tuning Kalenders. Jetzt ist die Ausgabe

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Pirelli Kalender(©Pirelli Kalender 2014)
Pirelli-Kalender 2014
.(©Bing Maps)
Bing Maps: Sehen Sie Ihre Stadt von Oben

Partnerangebote

  • Neu bei Cecil!

    New Season, New Styles, New Collection - jetzt online shoppen & von 48h-Lieferung profitieren!

  • Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt