MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 01/09/2012 | von .

Hamann: Noch mehr Power für den Range

Der Range Rover V8 ist eine feine Möglichkeit, ein nobles Mobil mit britischen Wurzeln zu bewegen. Doch dem Edeltuner Hamann ist der Range nicht sportlich genug und schneidert ihm einen neuen Dress.


1 von 11
Rasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 Supercharged

Rasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 Supercharged

Rasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 Supercharged

Laupheim, 3. Januar 2011 - Der Range Rover V8 ist eine feine Möglichkeit, ein nobles Mobil mit britischen Wurzeln zu bewegen. Doch dem Edeltuner Hamann ist der elegante Range nicht sportlich genug. Also schneidern die Hamänner dem Gentleman nicht nur einen neuen Dress, sondern lassen ihm auch ein komplettes Fitnessprogramm angedeihen.

Hinten 70 Millimeter breiter
Doch während die einen ins Sportstudio gehen, um schmaler zu werden, legt der Engländer beim Training in der Breite zu. Mittels einer neuen Frontschürze mit größeren Kühllufteinlässen und harmonisch integrierten LED-Tagfahrleuchten wirkt der Offroader im Rückspiegel bereits deutlich bulliger. Dieser Eindruck wird durch die verbreiterten Kotflügel verstärkt. Hinten wächst der Range um rund 70 Millimeter in die Breite, vorn kommen etwa 60 Millimeter dazu. Am Heck bietet eine neue Schürze Platz für zwei mittige Endrohre der neuen Sportabgasanlage. Ein auf Wunsch in Karbon gefertigter Dachspoiler generiert zusätzlichen Anpressdruck. Das Karosseriekit ist ab 11.365 Euro zu haben, der Spoiler schlägt mit 1.890 Euro zu Buche.

Weitere Artikel zu Land Rover

530 PS und 660 Newtonmeter
Der V8-Antrieb wird ordentlich gedopt: Mit rund 530 PS und 660 Newtonmeter bei 2.600 Touren übertrifft der Hamann-Range-Rover die Ausgangswerte von 510 PS und 625 Newtonmeter bei 2.500 Umdrehungen deutlich. Möglich wird dieses Leistungsplus durch die Verwendung einer komplett neuen Abgasanlage samt X-Verbindungsrohr, Mittelrohr sowie einer optimierten Motorelektronik.

In sechs Sekunden auf Tempo 100
Natürlich profitieren die Fahrleistungen von diesen Eingriffen: In nur 6,0 Sekunden sprintet der getunte Geländewagen auf Tempo 100 und erreicht bis zu 227 km/h Spitze. Die Serienausführung nimmt sich dafür 6,2 Sekunden Zeit und wird bei 225 km/h nicht mehr schneller. Den Kontakt zur Straße halten markante 22 Zoll große Schmiederäder für 2.290 Euro. Die Felgen werden mit 295er-Reifen bezogen, die ordentlichen Grip bieten sollen.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Hamann: Noch mehr Power für den Range Der Range Rover V8 ist eine feine Möglichkeit, ein nobles Mobil mit britischen Wurzeln zu bewegen. Doch dem Edeltuner Hamann ist der Range nicht sportlich genug und schneidert ihm einen neuen Dress. .2012-01-03T10:00:002012-01-09T14:11:00© AutoNEWSRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedLaupheim, 3. Januar 2011 - Der Range Rover V8 ist eine feine Möglichkeit, ein nobles Mobil mit britischen Wurzeln zu bewegen. Doch dem Edeltuner Hamann ist der elegante Range nicht sportlich genug. Also schneidern die Hamänner dem Gentleman nicht nur einen neuen Dress, sondern lassen ihm auch ein komplettes Fitnessprogramm angedeihen. Hinten 70 Millimeter breiter Doch während die einen ins Sportstudio gehen, um schmaler zu werden, legt der Engländer beim Training in der Breite zu. Mittels einer neuen Frontschürze mit größeren Kühllufteinlässen und harmonisch integrierten LED-Tagfahrleuchten wirkt der Offroader im Rückspiegel bereits deutlich bulliger. Dieser Eindruck wird durch die verbreiterten Kotflügel verstärkt. Hinten wächst der Range um rund 70 Millimeter in die Breite, vorn kommen etwa 60 Millimeter dazu. Am Heck bietet eine neue Schürze Platz für zwei mittige Endrohre der neuen Sportabgasanlage. Ein auf Wunsch in Karbon gefertigter Dachspoiler generiert zusätzlichen Anpressdruck. Das Karosseriekit ist ab 11.365 Euro zu haben, der Spoiler schlägt mit 1.890 Euro zu Buche.Weitere Artikel zu Land Rover 530 PS und 660 Newtonmeter Der V8-Antrieb wird ordentlich gedopt: Mit rund 530 PS und 660 Newtonmeter bei 2.600 Touren übertrifft der Hamann-Range-Rover die Ausgangswerte von 510 PS und 625 Newtonmeter bei 2.500 Umdrehungen deutlich. Möglich wird dieses Leistungsplus durch die Verwendung einer komplett neuen Abgasanlage samt X-Verbindungsrohr, Mittelrohr sowie einer optimierten Motorelektronik. In sechs Sekunden auf Tempo 100 Natürlich profitieren die Fahrleistungen von diesen Eingriffen: In nur 6,0 Sekunden sprintet der getunte Geländewagen auf Tempo 100 und erreicht bis zu 227 km/h Spitze. Die Serienausführung nimmt sich dafür 6,2 Sekunden Zeit und wird bei 225 km/h nicht mehr schneller. Den Kontakt zur Straße halten markante 22 Zoll große Schmiederäder für 2.290 Euro. Die Felgen werden mit 295er-Reifen bezogen, die ordentlichen Grip bieten sollen.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsLand Rover160185312Rasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 SuperchargedRasantes Edel-SUV: Hamann tunt den Range Rover V8 Supercharged

Meistgelesen

  • Igitt! Die häßlichsten Autos der Welt(©Igitt! Die häßlichsten Autos der Welt)

    Gruselkabinett auf Rädern. Es wird ja immer gesagt; das Auge isst mit. Das gilt auch für Autos; schließlich entscheiden sich viele Käufer wegen der Optik für ein bestimmt

  • Die besten Making-of-Bilder: So schön wird der Pirelli Kalender 2015(©Die besten Making-of-Bilder: So schön wird der Pirelli Kalender 2015)

    Der US-Starfotograf Steven Meisel ist Herr über den Pirelli Kalender 2015. Auf zwölf erotischen Motiven inszeniert er das Who-is-who der Topmodel-Branche. Sehen Sie bei

  • Setra S 411 HD: Fahrendes Hotel(©Setra S 411 HD: Fahrendes Hotel)

    Musiker eilen oft von Auftritt zu Auftritt. Um das Wohl zwischen den Konzerten kümmert sich der österreichische Busunternehmer Artist-Delight; der das Chassis eines S

  • McLaren P1 GTR: Rund 1.000-Hybrid-PS(©McLaren P1 GTR: Rund 1.000-Hybrid-PS)

    Im Juni 2014 wurde bekannt gegeben; dass McLaren den Renn-P1 bauen wird. Jetzt zeigen die Briten die erste animierte Studie des Höllen-Hybriden. Das Modell wird dann in

  • Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack(©Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack)

    Traumfrauen und Traumautos. Manchmal ist es interessanter; wer sich auf der Haube räkelt als was ein Auto unter der Haube hat. Die Kombination von menschlichen und automo

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Sportwagen (© AutoNEWS)
Filmszene aus "Eine Nacht bei McCool´s" mit Liv Tyler(©Imago)
Cars & Girls - Hingucker im Doppelpack
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

Straßen(©MSN Cars)
Die gefährlichsten Straßen der Welt