MSN AutoMSN Auto
Aktualisiert: 05/07/2012 | von AutoNEWS

Novitec-Boost für den Ferrari 458 Italia Spider

Wenn sich Novitec Rosso einen Ferrari 458 Italia Spider in die Tuningwerkstatt holt, kann man sich zweier Dinge sicher sein: Erstens gibt es eine neue Optik mit Karbon und zweitens mehr Power.


1 von 17
Novitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PS

Novitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PS

Novitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PS

Stetten, 3. Mai 2012 - Eine aufregendere Optik und mehr Power will Tuner Novitec Rosso dem Ferrari 458 Italia Spider angedeihen lassen. Sein Aussehen wird durch ein Aerodynamik-Paket aus Karbon verändert. Es besteht aus einem zweiteiligen Frontspoiler sowie seitlichen Flügelchen für die Serienschürze, Seitenschwellerverkleidungen, einem Heckdiffusor sowie wahlweise einer hinteren Spoilerlippe oder einem großen Flügel. Außerdem gehören noch die Gitter in den Lufteinlässen oben sowie in den vorderen Kotflügeln, Blenden für die Außenspiegel und die Einfassung der Nebelschlussleuchte dazu. Ergänzt wird das Ganze durch Stylingkomponenten wie schwarze Rückleuchten mit Karbonabdeckungen, schwarze Seitenblinker und eine ebenfalls schwarz getönte dritte Bremsleuchte mit LED-Technik.

Auf und nieder
Weitere optische Veränderungen bringen gewichtsoptimierte Schmiederäder aus dem hauseigenen Programm des Tuners. Vorne kommen 21-Zöller mit 255er-Reifen und hinten 22-Zöller mit 335er-Gummis zum Einsatz. Sportfedern legen die Karosserie des Italia um 35 Millimeter tiefer. Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen, sich den italienischen Sportwagen beim Befahren steiler Parkhauseinfahrten oder in ähnlichen Situationen zu beschädigen, baut Novitec ein hydraulisches System ins Fahrwerk, womit die Front des Ferrari um 40 Millimeter angehoben werden kann. Die serienmäßige Dämpferverstellung des Sportwagens bleibt laut Tuner immer erhalten. Um die Seitenneigung in Kurven weiter zu verringern und das Einlenkverhalten zu optimieren, bietet Novitec noch Sportstabilisatoren an.

Weitere Artikel zu Ferrari

Motortuning für den 458 Italia
Am 4,5-Liter-V8 wurde noch Tuningpotenzial ausgemacht. So verbaut Novitec eine Karbon-Airbox mit einer gegenüber der Serie veränderten Luftführung und eine 21 Kilogramm leichtere Hochleistungsabgasanlage aus dem korrosionsbeständigen und leichten Werkstoff Iconel. Zum Abgassystem gehören zwei Fächerkrümmer, Sportkatalysatoren und ein Endschalldämpfer, der wahlweise mit Klappensteuerung angeboten wird. Die Klappenstellung kann per Knopf am Lenkrad geändert werden, wodurch sich der Sound ändert. Zusammen mit der Abstimmung der Elektronik auf die neuen Komponenten gewinnt der Tuner 39 zusätzliche PS - insgesamt leistet der Ferrari 458 Italia Spider dann 609 PS. Das Drehmoment klettert von 540 auf 569 Newtonmeter. Wer will, kann sich den erstarkten Achtzylinder noch mit Sichtkarbon-Motorabdeckungen verzieren lassen.

Karbon und Leder innen
Auch im Innenraum setzt der Tuner auf Karbon. Das Material kommt bei der verlängerten Mittelkonsole zum Einsatz sowie bei den Blenden unter dem Tacho, am Klimasensor und den gegenüber der Serienversion längeren Schaltwippen. Ergänzt wird das Ganze noch mit einer Volllederausstattung in Wunschfarbe. Für den Tuning-Rundumschlag beim ab Werk rund 230.000 Euro teuren Ferrari 458 Italia Spider verlangt Novitec Rosso zirka 83.000 Euro. Auf das Motortuning entfallen dabei beispielsweise knapp 29.000 Euro.

Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebook

  • Finden Sie hier ihren neuen Gebrauchtwagen

Sponsored Links

Novitec-Boost für den Ferrari 458 Italia Spider Wenn sich Novitec Rosso einen Ferrari 458 Italia Spider in die Tuningwerkstatt holt, kann man sich zweier Dinge sicher sein: Erstens gibt es eine neue Optik mit Karbon und zweitens mehr Power. AutoNEWS2012-05-07T08:00:002012-05-07T17:34:00© AutoNEWSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSStetten, 3. Mai 2012 - Eine aufregendere Optik und mehr Power will Tuner Novitec Rosso dem Ferrari 458 Italia Spider angedeihen lassen. Sein Aussehen wird durch ein Aerodynamik-Paket aus Karbon verändert. Es besteht aus einem zweiteiligen Frontspoiler sowie seitlichen Flügelchen für die Serienschürze, Seitenschwellerverkleidungen, einem Heckdiffusor sowie wahlweise einer hinteren Spoilerlippe oder einem großen Flügel. Außerdem gehören noch die Gitter in den Lufteinlässen oben sowie in den vorderen Kotflügeln, Blenden für die Außenspiegel und die Einfassung der Nebelschlussleuchte dazu. Ergänzt wird das Ganze durch Stylingkomponenten wie schwarze Rückleuchten mit Karbonabdeckungen, schwarze Seitenblinker und eine ebenfalls schwarz getönte dritte Bremsleuchte mit LED-Technik. Auf und nieder Weitere optische Veränderungen bringen gewichtsoptimierte Schmiederäder aus dem hauseigenen Programm des Tuners. Vorne kommen 21-Zöller mit 255er-Reifen und hinten 22-Zöller mit 335er-Gummis zum Einsatz. Sportfedern legen die Karosserie des Italia um 35 Millimeter tiefer. Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen, sich den italienischen Sportwagen beim Befahren steiler Parkhauseinfahrten oder in ähnlichen Situationen zu beschädigen, baut Novitec ein hydraulisches System ins Fahrwerk, womit die Front des Ferrari um 40 Millimeter angehoben werden kann. Die serienmäßige Dämpferverstellung des Sportwagens bleibt laut Tuner immer erhalten. Um die Seitenneigung in Kurven weiter zu verringern und das Einlenkverhalten zu optimieren, bietet Novitec noch Sportstabilisatoren an.Weitere Artikel zu Ferrari Motortuning für den 458 Italia Am 4,5-Liter-V8 wurde noch Tuningpotenzial ausgemacht. So verbaut Novitec eine Karbon-Airbox mit einer gegenüber der Serie veränderten Luftführung und eine 21 Kilogramm leichtere Hochleistungsabgasanlage aus dem korrosionsbeständigen und leichten Werkstoff Iconel. Zum Abgassystem gehören zwei Fächerkrümmer, Sportkatalysatoren und ein Endschalldämpfer, der wahlweise mit Klappensteuerung angeboten wird. Die Klappenstellung kann per Knopf am Lenkrad geändert werden, wodurch sich der Sound ändert. Zusammen mit der Abstimmung der Elektronik auf die neuen Komponenten gewinnt der Tuner 39 zusätzliche PS - insgesamt leistet der Ferrari 458 Italia Spider dann 609 PS. Das Drehmoment klettert von 540 auf 569 Newtonmeter. Wer will, kann sich den erstarkten Achtzylinder noch mit Sichtkarbon-Motorabdeckungen verzieren lassen. Karbon und Leder innen Auch im Innenraum setzt der Tuner auf Karbon. Das Material kommt bei der verlängerten Mittelkonsole zum Einsatz sowie bei den Blenden unter dem Tacho, am Klimasensor und den gegenüber der Serienversion längeren Schaltwippen. Ergänzt wird das Ganze noch mit einer Volllederausstattung in Wunschfarbe. Für den Tuning-Rundumschlag beim ab Werk rund 230.000 Euro teuren Ferrari 458 Italia Spider verlangt Novitec Rosso zirka 83.000 Euro. Auf das Motortuning entfallen dabei beispielsweise knapp 29.000 Euro.Werden Sie Fan von MSN Deutschland bei Facebookseo_keywordsFerrari161264688Novitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PSNovitec Rosso verpasst dem Ferrari 458 Italia ein Optik-Paket und mehr PS

Meistgelesen

  • Hohe Nachfrage, hoher Preis(©Hohe Nachfrage, hoher Preis)

    Die teuersten Oldtimer 2014. Seitdem 1997 das H-Kennzeichen in Deutschland eingeführt wurde; stieg die Zahl der hierzulande zugelassenen Oldtimer stetig an. Im Durchschni

  • Im Kreuzfeuer(©Im Kreuzfeuer)

    Die gepanzerten Autos der Hersteller. Wer wie Spitzenpolitiker ständig prominent unterwegs ist; wird meist in gepanzerten Autos chauffiert. Doch längst setzen nicht nur P

  • Peugeot 208 mit Luft-Hybrid-Technik(©Peugeot 208 mit Luft-Hybrid-Technik)

    Auf dem Pariser Autosalon 2014 stellt Peugeot einen Technologieträger auf 208-Basis vor. Für die Franzosen ist der 208 Hybrid Air 2L ein Schritt in Richtung

  • Prominente und ihre Autos(©Prominente und ihre Autos)

    Welcher Star fährt welches Fahrzeug?. VIP = Luxusschlitten ohne Ende? Von wegen! Häufig suchen sich Promis ihre Fahrzeuge gar nicht selbst aus. Viele Autohersteller stell

  • Test: Der neue Mini Fünftürer(©Test: Der neue Mini Fünftürer)

    Der Dreitürer-Mini bekommt eine fünftürige Karosserie-Version zur Seite gestellt. Das muss doch irgendwie auffallen oder? Deshalb auf ins Heimatland des Mini; nach

MSN auf Facebook

Auto des Monats

Die coolsten Sportwagen der 80er Jahre (© AutoNews)
Miss Tuning Kalender 2014(©Messe Friedrichshafen/Tuningworld Bodensee)
Miss Tuning Kalender 2014
Bing Maps(©Bing)
Bing Maps: So finden Sie überall hin

Partnerangebote

  • Singles aus Ihrer Nähe

    <span lang="DE">Kostenlos bei NEU.DE anmelden und eine neue Sommerliebe finden.</span>

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Tuning(©AutoNEWS)
Tuning: Von verrückt bis genial